Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Schwerer Unfall auf der B5
Lokales Havelland Schwerer Unfall auf der B5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 28.05.2015
Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz auf der B5 Quelle: privat
Anzeige
Nauen

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der Bundesstraße 5, Ortsumgehungsstraße Nauen, in Höhe der Ausfahrt Markee. Als ein aus der Ketziner Straße in Nauen kommender Pkw bei Grün die Kreuzung in Richtung Markee passieren wollte, wurde das Fahrzeug von einem Kleintransporter gerammt, der offenbar bei Rot gefahren war. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt.

Von MAZonline

Havelland Ortsbeirat und Vereine diskutieren Bouleanlage - Französische Lebensart in Bahnitz

Zur Buga in Premnitz wird Boule gespielt. Nun scheint das Spiel mit Kugeln auch in Bahnitz Freunde zu finden. Jedenfalls hat der Kulturverein Bahnitz in Zusammenarbeit mit dem Verein Brücke vor, einen Boule-Platz einzurichten. Wo und wie der Platz angelegt werden könnte, darüber haben sich beide Vereine schon Gedanken gemacht.

31.05.2015
Nauen Erste Asylbewerber sollen bereits im Oktober einziehen - Containerdorf für 400 Flüchtlinge in Dallgow

Friesack, Rathenow, Premnitz, Nauen, Falkensee, Wustermark – und jetzt auch Dallgow-Döberitz: Der Landkreis Havelland sucht weiter fieberhaft nach geeigneten Orten für Flüchtlingsunterkünfte. In Dallgow sollen 400 Asylbewerber in Containern untergebracht werden. Damit wäre das dortige Flüchtlingsheim das bislang größte im Havelland.

31.05.2015
Havelland Polnische Delegation im Amtsgericht Rathenow - Fachgespräche und Blumenschau

Hoher Besuch weilt dieser Tage in der Region. Eine Delegation des Appellationsgerichts Posen und des Brandenburgischen Oberlandesgerichts bereiste diese Woche unter anderem die Buga-Standorte Rathenow und Brandenburg an der Havel. Am Mittwoch begrüßte Ralf Weller, Direktor des Rathenower Amtsgerichts, die Gruppe.

31.05.2015
Anzeige