Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall auf der B5

Zwei Menschen verletzt Schwerer Unfall auf der B5

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 5 in Höhe der Ausfahrt Markee sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein Kleintransporter war bei Rot gefahren und hatte einen Pkw gerammt.

Voriger Artikel
Französische Lebensart in Bahnitz
Nächster Artikel
Keine Halbtagsschule in Wustermark

Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz auf der B5

Quelle: privat

Nauen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der Bundesstraße 5, Ortsumgehungsstraße Nauen, in Höhe der Ausfahrt Markee. Als ein aus der Ketziner Straße in Nauen kommender Pkw bei Grün die Kreuzung in Richtung Markee passieren wollte, wurde das Fahrzeug von einem Kleintransporter gerammt, der offenbar bei Rot gefahren war. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
54cc601a-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Neugeborene aus dem Havelland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg