Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Spaziergänger findet toten Mann auf Straße
Lokales Havelland Spaziergänger findet toten Mann auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 09.11.2017
In Brieselang hat am Donnerstagabend ein Spaziergänger eine schreckliche Entdeckung gemacht. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Brieselang

Ein Spaziergänger hat am Donnerstagabend in Brieselang einen schrecklichen Fund gemacht. Gegen 18 Uhr entdeckte er einen Mann, der leblos auf der Straße lag. Ein Notarzt versuchte noch vergeblich, den Mann wiederzubeleben. Das hat die Polizei am Donnerstag auf MAZ-Nachfrage bestätigt.

Die Polizei leitete noch in der Nacht Ermittlungen ein. Quelle: Julian Stähle

Um wen es sich bei dem Toten handelt, ist noch unklar. Auch, wie der Mann ums Leben kam, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizei schließt nach jetzigen Erkenntnissen ein Verbrechen aus. Nun wird ermittelt, wie der Mann ums Leben gekommen ist.

Von MAZonline

Ortsbeirat favorisiert die Fläche im Rohrhauspark zwischen Eiskeller und Parkplatz, aber es sind eine Bauplan und eine Genehmigung notwendig. Geld dafür ist im Ketziner Haushalt 2018 nicht eingeplant.

12.11.2017
Havelland Bis zu 220.000 Sendungen täglich - Neues Hermes-Logistikzentrum vor dem Start

Es ist eines von neun Hermes-Logistikzentren, in Zukunft sollen hier mehr als 200.000 Pakete verarbeitet werden. Bis zu 70 Lastwagen werden täglich in Etzin (Havelland) die Pakete bringen und holen. Am Montag beginnt der Betrieb. Das neue Zentrum ist ein Jobsegen für den Ort: 140 neue Mitarbeiter wurden eingestellt.

12.11.2017

Unter der Wagenitzer Kirche befindet sich eine zugemauerte Gruft aus dem 18. und 19.Jahrhundeert. Nun wird in dem Havelland-Dorf darüber diskutiert, ob sie behutsam geöffnet und hergestellt werden soll.

12.11.2017
Anzeige