Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Starke Rauchsäule in der Innenstadt

Nauen Starke Rauchsäule in der Innenstadt

Am frühen Nachmittag waren am Dienstag in der Hamburger Straße/Ecke Scheunenweg in Nauen auf einem Privatgrundstück ein Holzstapel sowie Abfälle in Brand geraten. Nauener Einsatzkräfte löschten das Feuer.

Voriger Artikel
Paddeln bis die Arme abfallen
Nächster Artikel
Traglufthallen für Flüchtlinge verschwinden

Die Nauener Feuerwehr löschte den Brand.

Quelle: Julian Stähle

Nauen. Mitten in der Nauener Innenstadt stieg am Dienstag, am frühen Nachmittag, eine dunkle Rauchsäule in den Himmel. Wie sich herausstellte, waren auf einem privaten Grundstück in der Hamburger Straße/Ecke Scheunenweg ein großer Stapel Holz und Abfälle in Brand geraten. Nach der Alarmierung der Feuerwehr um 13.21 Uhr waren wenig später 13 Kameraden der Einheiten Nauen, Börnicke und Markee vor Ort und löschten den Brand mit einem Strahlrohr.

Gegen 14.50 Uhr war der Einsatz beendet. Für das einige Meter entfernte Haus hatte keine Gefahr bestanden, Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch unklar, dazu ermittelt jetzt die Polizei. Die Beamten haben eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Brand aufgenommen.

Von Andreas Kaatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg