Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Stars zum Anfassen
Lokales Havelland Stars zum Anfassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 25.07.2013
Anzeige
ELSTAL

In diesem Jahr steigt das DKB-Cup-Finale am 25. August, einem Sonntag. Um 12 Uhr öffnen die Tore des Dorfes, die Wettkämpfe starten dann um 13.15 Uhr. Es ist die achte Auflage der Veranstaltung, die 2006 von der Deutschen Kreditbank initiiert worden war. Anders als in den Vorjahren findet sie nicht am selben Wochenende wie das Internationale Stadionfest (Istaf) im Berliner Olympiastadion statt, sondern bereits eine Woche früher. Auch der Name ist ein anderer: Nachdem in den vergangenen drei Jahren die DKB-Duelle ausgetragen wurden, ist man nun wieder zum ursprünglichen Namen DKB-Cup zurückgekehrt.

Als einer der Höhepunkte kristallisiert sich in jedem Fall der Stabhochsprung der Männer heraus. Dort trifft der deutsche Meister und Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele von 2012, der Kölner Björn Otto, auf den Olympia-Dritten Raphael Holzdeppe aus Zweibrücken. Otto hält mit 6,01 Metern auch den deutschen Rekord. Der 35-Jährige ist Hobby-Pilot und hofft, im Herbst endlich seinen Flugschein in den Händen zu halten. Schon vorher will er in Elstal abheben.

Im Diskuswerfen startet ein aussichtsreiches deutsches Trio mit der nationalen Meisterin Nadine Müller (Halle), U23-Europameisterin Anna Rüh (Neubrandenburg) und der Lokalmatadorin Julia Fischer. Die Berlinerin ist die Freundin von Diskus-Olympiasieger Robert Harting. Gut möglich, dass auch er sich in Elstal blicken lässt.

In der Weitsprunggrube gibt es zudem einen Show-Wettkampf zwischen Christian Reif (Rehlingen), dem Europameister von 2010, und Sebastian Bayer (Hamburg), dem Titelträger von 2012. Im Rahmenprogramm finden Autogrammstunden mit den Spielern von Hertha BSC, Alba Berlin, den Füchsen Berlin und den Berlin Recycling Volleys statt. Die Stiftung Deutsche Sporthilfe präsentiert eine Ausstellung zur "Hall of Fame" des deutschen Sports.

Von Philip Häfner

Polizei Havelland: Polizeibericht vom 25. Juli - Aufgefahren - keine Verletzten

+++ Falkensee: Keine Verletzten nach Auffahrunfall +++

25.07.2013
Havelland Feriencamp in Brieselang - Tauchen, trommeln, baden

60 Kinder und Jugendliche verbringen eine Ferienwoche in einem Abenteuercamp in Brieselang. Einige der Teilnehmer sind Wiederholungstäter. Sie waren bereits im vergangenen Jahr dabei und haben Gefallen daran gefunden.

25.07.2013
Havelland Afghanische Familie im Havelland - Ramadan in Rathenow

Wie eine Familie aus Afghanistan sich an das Fastengebot hält. Eine Reportage.
 

25.07.2013
Anzeige