Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Stinkattacke in Elstaler Outletcenter
Lokales Havelland Stinkattacke in Elstaler Outletcenter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 06.03.2016
Stinkattacke in Elstal. Quelle: dpa
Anzeige
Elstal

Unbekannte haben am Sonnabendnachmittag gegen 15.30 Uhr zwei Ampullen mit Buttersäure im B5-Outletcenter in Elstal zerbrochen. Eine Ampulle wurde im Eingangsbereich zu einem Geschäft , eine weitere im Flurbereich eines anderen Geschäftes zertreten. Durch die austretenden Gase kam es zeitweise zu Geruchsbelästigungen in den Geschäften. Beide Ampullen konnten jedoch eigenständig neutralisiert und entsorgt werden.

Schönwalde-Dorf. Ein 72.jähriger Autofahrer wurde am Sonnabendnachmittag in Schönwalde-Dorf von der Polizei kontrolliert. Die Beamten waren auf seine entstempelten Autokennzeichen aufmerksam geworden. Das Auto war nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Zudem stellte sich heraus, dass der 72-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Elstal. Unbekannte Diebe sind in der Nacht zum Samstag in das Café in Karls Erlebnisdorf eingebrochen und haben versucht den Kaffeevollautomaten zu stehlen. Als dies nicht gelang, bedienten sich die Täter an der Trinkgeldkasse der Angestellten und entkamen anschließend unerkannt.

Dallgow-Döberitz. Unbekannte Einbrecher sind in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagabend in ein Dallgower Einfamilienhaus eingedrungen. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen einen Laptop.

Von MAZonline

Havelland Europäischer Tag der Logopädie - Dallgow: Kampf gegen Sprachverwirrung

Ronja Karg und Dorothea Schleiff eröffneten vor rund einem Jahr einer Logopädiepraxis in der Dallgower Wilmsstraße. Im Rahmen des Europäischen Tages der Logopädie an diesem Sonntag sprachen die beiden Dallgowerinnen mit der MAZ über Mehrsprachigkeit, Lese-Rechtschreib-Schwächen und das gestiegene Bewusstsein für Sprache.

06.03.2016

Schlag gegen die Drogenkriminalität: Freitagabend hat die Polizei in Falkensee-Finkenkrug (Havelland) ein Drogenlabor ausgehoben, in Berlin wurden vier mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die Feuerwehr musste in Schutzanzügen anrücken. Der Besitzer des Falkenseer Hauses ist kein unbeschriebenes Blatt.

05.03.2016
Havelland Liveticker zum Nachlesen - 400 Asylkritiker treffen auf Protest

Es ist voll am Samstag in Rathenow (Havelland): Es sind drei Demos zum Thema Asyl angemeldet. Das Bürgerbündnis Deutschland hat bundesweit „Patrioten“ aufgerufen, um gegen „Masseneinwanderung“ zu protestieren. Das Aktionsbündnis Rathenow und eine weitere Demo hielten dagegen. Die MAZ war live dabei.

06.03.2016
Anzeige