Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Testlauf für die Steganlage

Feier an der Havel in Milow Testlauf für die Steganlage

Die Milower und ihre Gäste testeten am Sonnabend eine neue Steganlage an der Naturbadestelle an der Havel. Die endgültige Genehmigung für das Projekt, das dem Tourismus dient, wird in den nächsten Tagen noch erwartet, sagte Felix Menzel, Bürgermeister der Gemeinde Milower Land.

Voriger Artikel
Blau-Weiße Party beim Music-Soccer-Event
Nächster Artikel
Verbindung nach Spandau wird 2017 gesperrt

Das erste Kanu – darin Familie Ellrich aus Großderschau – wird an der neuen Steganlage in Milow zu Wasser gelassen, die Kanuvermieter Olaf Mauch (hinten) und Immo Goschin helfen.

Quelle: Foto: Uwe Hoffmann

Milow. Jede Minute schossen die zwei mobilen Hochleistungsspritzen der Freiwilligen Feuerwehr Premnitz jeweils 3200 Liter Wasser von beiden Seiten des Havelufers unterhalb der Milower Brücke. Die Premnitzer unterstützten ihre Milower Kameraden am Sonnabend beim Fest zur Stegeinweihung an der Naturbadestelle Milow. „Nach einem Vor-Ort-Termin gab es zustimmende Reaktionen zum Steg. Aber die Genehmigung des Antrags der Gemeinde wurde durch das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt des Bundes wurde noch nicht erteilt. Wir hoffen in den nächsten 14 Tagen darauf“, erzählt Felix Menzel, Bürgermeister der Gemeinde Milower Land. „Milow braucht so eine Steganlage für Wasserwanderer. Der Steg am Rittergut ist zu hoch.“

Ein kleines geplantes Fest zur Einweihung der Anlage war aber schon vorbereitet. So testeten die Milower beim Fest am Samstagnachmittag den Steg schon einmal. Interessiert daran waren natürlich der Milower Olaf Mauch und der Ketziner Immo Goschin. Sie vermieten in Milow seit Anfang Juni Kanus für Ausflugstouren auf dem Wasser an Touristen. „Mit unserem mobilen Kanuverleih sind wir zwischen Brandenburg/Havel unterwegs und vermieten insgesamt acht Kanus“, erklärt Olaf Mauch. „Wir holen die Drei- und Viersitzer auch am Zielort der Touristen wieder ab.“ Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Milow und Premnitz wurden die zwei Kunststoff-Module der insgesamt zwölf Quadratmeter großen Steganlage zu Wasser gelassen. Neben Mauchs und Goschins Wassertouristen steht sie den Milowern und Gästen zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung. Zum Fest demonstrierten auch drei Taucher vom Tauchsportverein Westhavelland in Rathenow ihren Sport. „Die Havel ist in den letzten 20 Jahren viel sauberer geworden“, erzählt Taucher Frank Desenberg aus Rathenow. „Unserer ‚Haussee’ ist der Premnitzer See. Wir betauchen aber alle Gewässer, die möglich sind. So im benachbarten Sachsen-Anhalt. Ganz toll ist der Helenesee.“

Feuerwehrleute aus  Milow und Premnitz helfen, die zwei Kunststoffelemente der Steganlage zu Wasser zu bringen

Feuerwehrleute aus Milow und Premnitz helfen, die zwei Kunststoffelemente der Steganlage zu Wasser zu bringen

Quelle: Uwe Hoffmann

Kaum war die Steganlage montiert und befestigt, machte auch schon das erste kleine Ruderboot fest. Familie Hummel aus Elstal machte mit ihrem angemieteten Bungalowboot an der Naturbadestelle fest. Die sechsjährige Tilda und ihre vier Jahre ältere Schwester Heda meisterten das Anlegemanöver mit Mutter Claudia schon ganz gut. Nach den ersten Anlegern am Steg machte eine Gruppe des Jugendzentrums Havelberg auf ihrer zehntägigen Tour Potsdam nach Havelberg Rast an der Naturbadestelle. Die 14 Jugendlichen in sieben Kanus nutzten noch das natürliche Ufer. Aber mit Familie Ellrich wurde dann noch ein erstes Kanu an der Steganlage zu Wasser gelassen. Die Großderschauer sind das erste Mal im Kanu unterwegs und machten sich nach kurzer Einweisung auf eine zweistündige Ausflugsfahrt auf der Havel auf.

Die Steganlage an der Gohlitz, dem kleinen Havelnebenarm an der Naturbadestelle Milow wird nach Erteilung der Genehmigung einige Meter vom Teststandort befestigt werden.

Von Uwe Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg