Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Tödlicher Crash auf der B 188

Unfall im Havelland Tödlicher Crash auf der B 188

Zwei Havelländer sind am Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Mercedes und ein Nissan stießen auf der Bundesstraße 188 in Höhe des Abzweiges Kotzen-Rhinsmühlen frontal zusammen. Für beide Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Voriger Artikel
„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“
Nächster Artikel
Premnitz ist zu Steuererhöhung gezwungen

Für den Fahrer dieses Wagens kam leider jede Hilfe zu spät.

Quelle: Julian Stähle

Havelland. Zwei Havelländer sind am Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Mercedes und Nissan stießen auf der Bundesstraße 188 in Höhe des Abzweiges Kotzen-Rhinsmühlen frontal zusammen. In einer leichten Linkskurve war eines der beiden Autos auf die Gegenfahrbahn geraten.

Auch der zweite Wagen ist völlig demoliert

Auch der zweite Wagen ist völlig demoliert. Der Fahrer überlebte den Unfall leider nicht.

Quelle: Stähle

Für die beiden Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die B 188 war bis in die frühen Abendstunden hinein gesperrt. Für die Bergungs- und Sicherungsarbeiten kamen die Feuerwehren aus Stechow, Nennhausen und Kriele zum Einsatz.

Die Straße ist ein Trümmerfeld

Die Straße ist ein Trümmerfeld.

Quelle: Julian Stähle

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg