Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Übers Fenster eingestiegen
Lokales Havelland Übers Fenster eingestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:16 14.10.2015
Unbekannte hebelten in Falkensee zweimal Fenster im Obergeschoss von Wohnhäusern auf. Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee

Im Laufe des Freitags ist in der Amselhainstraße von Falkensee in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Den Tätern gelang es mit Hilfe einer Leiter im Obergeschoss ein Dachfenster aufzuhebeln und sich Zugang zu verschaffen. Die Räume wurden durchsucht. Ob etwas gestohlen wurd,e ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Im Falkenkorso gab es einen ähnlichen Fall. Auch hier drangen die Täter am Freitag mit Hilfe einer Leiter in ein Fenster im Obergeschoss in das Haus ein. Es wurde Schmuck entwendet. Die Bewohner befanden sich zum Tatzeitpunkt im Erdgeschoss.

Rathenow: Berauscht hinterm Steuer

Im Rahmen der Streifentätigkeit stellte die Polizei in Rathenow in der Nacht zu Sonnabend in der Rathenower Baderstraße einen Pkw fest, dessen Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Weiterhin war der Kraftfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und an dem Fahrzeug befanden sich Kennzeichentafeln, welche am Vortag als gestohlen gemeldet worden waren

Premnitz: Mülltonnen angezündet

Unbekannte Täter zündeten am Sonnabend, kurz nach Mitternacht in Premnitz mehrere Mülltonnen an, die sich in einem Holzverschlag befanden. Ein Auto, das in unmittelbarer Nähe stand, wurde ebenfalls beschädigt. Glücklicherweise kamen weder Personen noch Gebäude zu Schaden. Kriminaltechniker sicherten Spuren.

Von MAZonline

Havelland Für eine gelungene Integration - Nur Gewinner beim Fußballturnier in Nauen

Dass viele Menschen in Nauen sehr wohl für Toleranz stehen, zeigten sie am Sonnabend. Bei einem großen Fußballturnier, an dem Teams von Flüchtlingen aus Friesack und Falkensee sowie Hobbymannschaften aus dem Havelland teilnahmen,wurden alle Sportler angefeuert. Am Ende gab es nur Gewinner.

12.10.2015
Havelland Vortrag über Persönlichkeiten in Nauen begeisterte Zuhörer - Von Königin Luise bis Jürgen Drews

Einige wurden in Nauen geboren, wie der Schlagerkönig Jürgen Drews, andere beehrten die Stadt nur kurz wie der Schriftsteller Kurt Tucholsky. Wolfgang Wiech, bekannt als Stadtführer in Nauen, wusste am Sonnabend viele Geschichten über bekannte und nicht ganz so bekannte Persönlichkeiten zu erzählen.

14.10.2015
Brandenburg/Havel Festgottesdienst im Brandenburger Dom - Grundstein des Doms vor 850 Jahren gelegt

Am 11. Oktober vor 850 Jahren wurde der Grundstein des Domes zu Brandenburg gelegt. Bis heute ist er die Mutterkirche der Mark. Am Sonntag wurde das Jubiläum der Grundsteinlegung mit einem Festgottesdienst gefeiert. Im Anschluss wurden der Brandenburger Freiheitspreis ausgelobt und ein tonnenschwerer Gedenkstein enthüllt.

14.10.2015
Anzeige