Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Übung mit Drehleiter in Etzin
Lokales Havelland Übung mit Drehleiter in Etzin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 06.06.2016
Im Löscheinsatz war auch die große Drehleiter. Quelle: Foto: Tanja M. Marotzke
Anzeige
Etzin

Zum fünften Ketziner Stadtfeuerwehrtag und dem 90. Geburtstag der Ortsfeuerwehr Etzin übten am Wochenende Ortsfeuerwehren der Stadt Ketzin den Ernstfall und stellten ihre Einsatzbereitschaft unter Beweis. Mit schwerem Gerät und gleich vier Einsatzwagen rückten die Wehren auf dem Sportplatzgelände in Etzin an, um einen simulierten Gebäudebrand zu löschen. Während einige Feuerwehrleute von der ausgefahrenen Drehleiter aus gegen einen Dachstuhlbrand vorgingen, retteten andere aus dem Gebäude eine Person mit Rauchvergiftung. Alles geschah unter den fachkundigen Augen des Etziner Wehrführers Michael Baruth. Er erklärte den Verlauf der Übung über einen Lautsprecher den vielen Schaulustigen, die diesmal ausnahmsweise erwünscht waren. Nach der Übung begann ein Löschangriff der Jugendfeuerwehren aus den einzelnen Ortsteilen sowie eine Brandschau. Rund eine Million Menschen sind in Deutschland derzeit bei den vielen freiwilligen Feuerwehren engagiert – Tendenz sinkend. „Schon deshalb sei es immer wieder wichtig, dass sich die Wehren der Öffentlichkeit präsentieren“, so Baruth. In Etzin war der Stadtfeuerwehrtag ein Erfolg. Nach der schweißtreibenden Arbeit wurde gefeiert und auf dem Festplatz anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Ortsfeuerwehr Etzin bis in die Nacht hinein getanzt.

Von Jens Wegener

Havelland Konzert in der Stadthalle - Mark Forster rockt in Falkensee

Sänger und Songwriter Mark Forster begeisterte Montagabend in der Falkenseer Stadthalle. Rund 1200 Fans hatten Tickets für das Gratis-Konzert des deutschen Chartstürmers ergattern können und feierten ihren „Star for Free“ auf dem von Radiosender 104.6RTL organisierten Event.

07.06.2016

Sänger und Songwriter Mark Forster spielt heute Abend um 20 Uhr in der Falkenseer Stadthalle ein kostenloses Konzert. Rund 1200 Falkenseer konnten eine Karte ergattern. Die Spannung steigt.

06.06.2016
Havelland Eine Vision für Freizeitkapitäne - Sportboothäfen für Rathenow und Albertsheim?

Die Pläne zum Bau eines Sportboothafens in Albertsheim nehmen konkrete Formen an. Beißt sich das mit der seit langem geplanten Anlage einer Marina am Rathenower Stadtkanal? „Auf keinen Fall“, sagt Jens Hubald, Leiter des Sachgebietes Stadtentwicklung im Rathenower Bauamt. Es sei Bedarf vorhanden für beide Vorhaben.

06.06.2016
Anzeige