Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter überfällt zehnjähriges Mädchen

Polizei fahndet mit Phantombild Unbekannter überfällt zehnjähriges Mädchen

Eine Zehnjährige war im November 2015 von einem Unbekannten in Falkensee festgehalten worden. Der Mann verlangte Geld. Dem Kind gelang es damals, sich loszureißen. Die Polizei sucht nun nach dem Täter mit einem Phantombild.

Voriger Artikel
Asylbewerber mit Flasche und Reizgas attackiert
Nächster Artikel
Pfiffige Produkte aus Recycling-Pappe

Ein Unbekannter hatte in Falkensee ein Mädchen festgehalten und leicht verletzt. Nach ihm sucht die Polizei.

Quelle: dpa

Falkensee. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Räuber, der am 20. November 2015 eine zehnjährige Schülerin festgehalten hat. Das Mädchen war auf dem Heimweg von der Schule.

Plötzlich stand der Unbekannte mit einem Messer vor dem Mädchen. Mit tiefer Stimme forderte er die Herausgabe von Geld und Schlüssel.

Doch das Mädchen konnte entkommen. Es rannte nach Hause. Erst jetzt bemerkte sie, dass ihre Jacke zerschnitten war und sie eine leichte, oberflächliche Schnittwunde am Arm hatte. Die Großeltern brachten die Schülerin zur Polizei. Von dort wurde sie ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt.

Trotz umfangreicher Umfeldermittlungen konnte damals kein Tatverdächtiger gestellt werden. Jetzt hat die Polizei ein Phantombild des Täters veröffentlicht..

Täterbeschreibung

Der Täter war zwischen 40 und 50 Jahren alt, 1,85 Meter groß. Er trug einen Rahmenbart hatte ein gepflegtes Aussehen und war mit einer blauen Kapuzenjacke blau, einer dunklen Jeanshose bekleidet.

Wer kennt diesen Mann

Wer kennt diesen Mann?

Quelle: Polizei

Zeugen gesucht

Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Phantombild abgebildete Person?

Wer kann Hinweise zu seiner Identität oder Aufenthalt geben?

Weiter sucht die Polizei Zeugen, die am 20. November 2015 gegen 14 Uhr die Tat beobachtet haben.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter  (0 33 21) 40 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Hinweise können Sie natürlich auch in unserem Hinweisformular im Internet unter: www.polizei.brandenburg.de geben.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg