Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus
Lokales Havelland Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 03.09.2015
Eines der beiden Autos landete nach der Kollision im Straßengraben. Quelle: Privat
Anzeige
Nauen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der B 5 bei Nauen, im Bereich der Anschlussstelle Ost. Dort stießen wegen eines Vorfahrtsfehlers zwei Autos zusammen. Eines der Fahrzeuge wurde durch den Aufprall in den Graben geschleudert. Beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn in Richtung Friesack musste eine Zeit lang komplett gesperrt werden. In Folge dieses Unfalls kam es dann etwas später nahe dem Abzweig Bredow zu einem weiteren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei erlitt eine Frau einen Schock. Zwei Autos konnten die Unfallstelle aus eigener Kraft wieder verlassen, ein anderes musste abgeschleppt werden.

Von Andreas Kaatz

Havelland Bürgermeister-Kandidaten diskutieren in Finkenkrug - Mit Hallenbad und Gehweg

Der Bürgerverein Finkenkrug hatte die Falkenseer Bürgermeister-Kandidaten zu einem Gesprächsforum eingeladen, zudem 200 Frauen und Männer kamen.

06.09.2015
Havelland Gunther Emmerlich in Rathenow - Bach, Händel und Amazing Grace

Alt-italienische Arien liegen dem Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich genauso wie bekannte Spirituals. Wie beliebt der 70-Jährige nach wie vor ist, bewies das Konzert am Mittwoch in Rathenow. Mehr als 300 Menschen wollten Emmerlich live erleben.

06.09.2015
Havelland Havelland: Polizeibericht vom 3. September - Motorroller in Dallgow gestohlen

Der Fahrer eines Motorrollers traute seinen Augen nicht: Er wurde stutzig, als er verdächtige Geräusche hörte und schaute am Bahnhof von Dallgow-Döberitz nach seinem Fahrzeug, das er dort abgestellt hatte. Doch sein Gefährt war nicht mehr da – ein Fremder brauste gerade damit davon.

03.09.2015
Anzeige