Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Dallgow: Rollerfahrer von Auto erfasst
Lokales Havelland Dallgow: Rollerfahrer von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 22.09.2015
Der Unfall ereignete sich gegen 6 Uhr am Dienstagmorgen.  Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Dallgow-Döberitz

 Ein Rollerfahrer wurde am frühen Dienstagmorgen auf der B5 in Höhe der Abfahrt zum Havelpark stadtauswärts bei einem Unfall verletzt. Eine 49-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Mazda auf das Motorroller eines 44-Jährigen auf. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Bein zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten.

Fahrzeugteile verteilten sich großflächig. Quelle: Julian Stähle

Fahrzeugteile verteilten sich großflächig über die gesamte Fahrbahn und kamen auch auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Zwei Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überrollten die Gegenstände. Gegen 6.13 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Von MAZonline

In Sekunden hat der Kreistag Havelland am Montagabend ohne Diskussion die Entscheidung von Landrat Burkhard Schröder (SPD) bestätigt, drei Traglufthallen zur Unterbringung von 900 Asylsuchenden bis Jahresende anzumieten. In selten erlebter Einigkeit wurde auch eine Resolution zur Situation von Flüchtlingen beschlossen.

22.09.2015
Havelland Ausbildungsmesse am 24. September in Falkensee - 70 Arbeitgeber stellen sich vor

Es gibt unzählige Ausbildungsberufe und Studiengänge. Eine Falkenseer Messe soll interessierten Schülern helfen, einen Überblick zu bekommen. Mitarbeiter von 70 Firmen, Behörden und Dienstleistern aus unterschiedlichen Branchen bieten sich dabei am 24.September zum Gespräch an.

25.09.2015

Falkensee expandiert als Schlafstadt vornehmlich für Ruhe suchende Berliner Familien. Am Sonntag wollen zwei politische Schwergewichte den Amtsinhaber stürzen. Insgesamt treten fünf Kandidaten an. Am Dienstag kann man die Kandidaten beim MAZ-Wahlforum live erleben.

22.09.2015
Anzeige