Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Schwerer Unfall in Pessin
Lokales Havelland Schwerer Unfall in Pessin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 28.08.2015
15 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Pessin

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 5 in Pessin, kurz vor dem Ortsausgang Richtung Friesack. Dort waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, wobei die Fahrer teils schwere Verletzungen erlitten. Eine Frau musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Nach Feuerwehrangaben wollte vermutlich die Frau mit ihrem Auto nach links in den Lindenweg abbiegen, als sie in dem Moment von einem anderen Auto überholt wurde. Dieses erwischte den Pkw der Frau mit solcher Wucht, dass ihr Auto sich offenbar mehrfach überschlagen hat und auf der linken Seite im Straßengraben hinter der Einmündung liegen blieb. Der andere Fahrer wurde mit einem Krankenwagen abtransportiert. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Straße komplett gesperrt werden. Erst um 17.09 Uhr wurde sie wieder für den Verkehr freigegeben. Zum Einsatz kamen 15 Feuerwehrleute aus den Einheiten Retzow, Selbelang und Paulinenaue der Amtsfeuerwehr Friesack.

Von Andreas Kaatz

Havelland Zufrieden mit Behörden - Nah am Bürger

Die Deutschen sind laut einer Umfrage des Statistischen Bundesamtes zufrieden mit dem Service in Verwaltungen. Auch in der Region gibt es kaum Beschwerden. In den Verwaltungen setzt man beim Bürgerservice immer mehr auf Online-Angebote.

31.08.2015
Havelland Angst vor Starkregen in Falkenrehde - Der rettende Graben fehlt

Viele Jahre schon werden Grundstücke in der Straße der Jugend in Falkenrehde nach starken Niederschlägen überflutet. Ein Entwässerungsgraben sollte längst gebaut werden. Aber die Stadt Ketzin/Havel hat noch nicht alle Grundstücke erworben.

31.08.2015

Willkommenskultur kann auf unterschiedlichste Weise gelebt werden, das beweisen mittlerweile zahlreiche Akteure aus dem Havelland, die sich für Flüchtlinge engagieren, sie im Alltag unterstützen und ihnen den start in ein neues Leben erleichtern wollen. Der Lions Club Nauen hat sich entschlossen, Flüchtlingen Kulturgenuss zu schenken.

31.08.2015
Anzeige