Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall in Pessin

Zwei Personen auf der B 5 verletzt Schwerer Unfall in Pessin

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagnachmittag auf der B 5 in der Ortslage Pessin. Kurz vor dem Ortsausgang wollte offenbar eine Frau links abbiegen, als sie von einem anderen Fahrzeug überholt wurde. Bei dem Zusammenstoß erlitten sie und der andere Fahrer teils schwere Verletzungen.

Pessin 52.644912245531 12.66242980957
Google Map of 52.644912245531,12.66242980957
Pessin Mehr Infos
Nächster Artikel
Werkstatt und Scheune abgefackelt

15 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr

Pessin. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 5 in Pessin, kurz vor dem Ortsausgang Richtung Friesack. Dort waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, wobei die Fahrer teils schwere Verletzungen erlitten. Eine Frau musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Nach Feuerwehrangaben wollte vermutlich die Frau mit ihrem Auto nach links in den Lindenweg abbiegen, als sie in dem Moment von einem anderen Auto überholt wurde. Dieses erwischte den Pkw der Frau mit solcher Wucht, dass ihr Auto sich offenbar mehrfach überschlagen hat und auf der linken Seite im Straßengraben hinter der Einmündung liegen blieb. Der andere Fahrer wurde mit einem Krankenwagen abtransportiert. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Straße komplett gesperrt werden. Erst um 17.09 Uhr wurde sie wieder für den Verkehr freigegeben. Zum Einsatz kamen 15 Feuerwehrleute aus den Einheiten Retzow, Selbelang und Paulinenaue der Amtsfeuerwehr Friesack.

Von Andreas Kaatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg