Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Vermisster Junge gesund wiedergefunden
Lokales Havelland Vermisster Junge gesund wiedergefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 10.04.2016
Die Polizei kümmerte sich um einen Jungen, der am Bahnhof Falkensee entdeckt worden war. Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee/Berlin

Ein 12-jähriger Junge wurde am Bahnhof Falkensee am späten Sonnabend entdeckt. Er selbst machte keine Angaben, wer er ist, daher konnte seine Identität nicht sofort festgestellt werden. Wegen der Nähe zu Berlin wurde Kontakt mit der dortigen Polizei aufgenommen. Es stellte sich heraus, dass ein Junge aus der Hauptstadt vor einigen Stunden von seinen Eltern als vermisst gemeldet worden war. Die Personenbeschreibung entsprach dem 12-Jährigen, der in Falkensee entdeckt worden war. Die Streife fuhr den 12-Jährigen nach Hause und übergab ihn an seine erleichterten Eltern.

Friesack: Die Kühe sind los

Im frühen Sonnabendmorgen hat eine Autofahrerin auf der Landesstraße 17 zwischen Friesack und Karolinenhof mehr als zehn Kühe mitten auf der Fahrbahn entdeckt. Die Tiere blieben stur und verließen die L17 nicht. Die Polizei konnte einen Verantwortlichen erreichen. Das Einfangen der Tiere dauerte mehrere Stunden.

Falkensee: Erfolgreiche Suche mit Polizeihund

Am späten Sonnabend meldete sich eine besorgte Mutter bei der Polizei in Falkensee und teilte mit, dass ihr 21-jähriger Sohn seit mittlerweile vier Stunden spazieren ist und seine Medizin, die er regelmäßig benötigt, noch nicht eingenommen hat. Die Polizei konnte nicht ausschließen, dass sich der 21-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Es wurde mit mehreren Streifenwagen das gesamte Stadtgebiet von Falkensee abgesucht. Der Polizeihund kam ebenfalls mit seinem Herrchen zum Einsatz und nahm eine Fährte auf. Nach mehr als zwei Stunden Suche fand der Hundeführer den Vermissten. Der 21-Jährige war wohlauf und konnte zu Hause seine Medizin einnehmen.

Falkensee: Fahrzeug gestohlen

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Freitag zu Samstag in Falkensee Zugang zu einem verschlossenen fünf Jahre alten Pkw BMW der 7er-Reihe und entwendeten diesen. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

Rathenow: Einbruch im Kfz-Ersatzteilhandel

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend gewaltsam in einen Kfz-Ersatzteilhandel in Rathenow eingedrungen, dort wurden diverse Gegenstände entwendet. Auch wurden Gasflaschen auf einen Hubwagen zum Transport bereitgestellt. Vermutlich wurden die Täter gestört. Die Kriminaltechnik führte die Spurensicherung durch. Wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls wird ermittelt.

Falkensee: In Einfamilienhaus eingebrochen

Am Freitag schlugen unbekannte Täter eine Terrassentürscheibe eines Einfamilienhauses in Falkensee ein und verschafften sich so Zugang zu dem Haus. Dort wurden sämtliche Räumlichkeiten nach Wertsachen durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein Laptop entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Nauen: Betrunkener Autofahrer unterwegs

Am späten Sonnabend sah eine Polizeistreife in Nauen einen Kleinlasttransporter, bei dem as Licht nicht richtig funktionierte. Aufgrund dessen wurde das Fahrzeug angehalten und kontrolliert. Plötzlich konnte ein deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft des 43-jährigen Fahrers festgestellt werden. Der Fahrer pustete sich auf 2,21 Promille. Neben einer Blutprobe durfte der Beschuldigte auch seine Fahrerlaubnis abgeben. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Von MAZonline

Havelland 17. Falkenseer Musiktage - Mit Blech und Schlagzeug

Werke von Bizet, Debussy und Ravel erklangen zum Auftakt der 17. Falkenseer Musiktage. Die Formation Percussion Posaune Leipzig begeisterte am Freitagabend in der Falkenhagener Kirche.

10.04.2016
Havelland Acht Kandidaten stehen zur Wahl - Alle Infos zur Landratswahl im Havelland

Auf diese Wahl schaut ganz Brandenburg. Am Sonntag sind die Bewohner im Landkreis Havelland dazu aufgerufen, einen neuen Landrat zu wählen. Gesucht wird ein Nachfolger von Burkhard Schröder (SPD).Prognosen sind schwierig. Vor allem auf den AfD-Kandidaten wird geschaut. Wir haben alle wichtigen Informationen zum Wahltag.

09.04.2016

Rohrbeck – ein kinderreicher Ortsteil mit einer 700-jährigen Geschichte, einer starken Kirchengemeinde, Sinn für Kultur und einem Verkehrsproblem. MAZ war in dem Dallgower Ortsteil unterwegs und hat sich umgehört, wie das Leben hier so spielt und was die Bewohner bewegt.

09.04.2016
Anzeige