Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vierjähriger Junge angefahren

Verkehrsunfall in Brieselang Vierjähriger Junge angefahren

Für ein vierjähriges Kind endete ein Spaziergang am Sonntagmittag im Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge gegen 12.20 Uhr plötzlich auf die Fahrbahn der Maxim Gorki-Straße in Brieselang gelaufen.

Voriger Artikel
Ende des Stillstands
Nächster Artikel
Kussfreiheit und Konfettiregen

Das Kind wurde am Bein verletzt und kam ins Krankenhaus.

Quelle: Julian Stähle

Brieselang. In dem Moment näherte sich gerade ein Auto. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Fahrzeug erfasste das Kind, das dadurch Verletzungen am Bein erlitt. Es musste anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrers des Autos erlitt bei der Kollision einen Schock, hieß es am Abend auf Nachfrage der MAZ bei der Polizeiinspektion Havelland.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg