Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Volkslauf über die Weinberg-Brücke

Premiere am Eröffnungstag des Optikparks Volkslauf über die Weinberg-Brücke

Es ist eine Premiere – soll aber zur Tradition werden. Am 24. April veranstaltet der VfL Rathenow gemeinsam mit Stadt und Optikpark einen Volkslauf, der über die Weinberg-Brücke führt. Alle Teilnehmer erhalten Tonplaketten mit dem 800-Jahre-Logo Rathenows.

Voriger Artikel
Rathaus macht „Appetit auf Kunst“
Nächster Artikel
Enkeltrick-Betrügerin gesucht

Zweimal muss die Weinberg-Brücke von den Läufern überquert werden.

Quelle: Markus Kniebeler

Rathenow. Rund 350 Meter lang ist die Weinberg-Brücke. Am 24. April wird sie nicht im gemütlichen Spaziergängermodus, sondern im Laufschritt überquert werden. Und zwar im Kollektiv. Erstmals führt ein Volkslauf Freizeitsportler über das spektakuläre Bauwerk. Der Lauf, der am Eröffnungstag des Optikparks stattfindet, ist Teil des Veranstaltungsprogramms zum 800. Stadtjubiläum Rathenows. Nach dem Zieleinlauf werden Tonplaketten mit dem 800-Jahre-Logo Rathenows ausgehändigt.

Bei dem Lauf geht es nach Auskunft von Rathenows Stadtsprecher Jörg Zietemann weniger darum, sportliche Höchstleitungen zu erzielen. Deshalb sind auch Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen, teilzunehmen. Um 12.30 Uhr starten die Jüngsten zum 800-Meter-Kinderlauf. Dann folgen Schülerstaffeln in drei verschiedenen Altersklassen bevor um 14 Uhr der Hauptlauf beginnt.

Der Startschuss fällt im BSC-Stadion am Schwedendamm. Von dort führt die 5,5 Kilometer lange Strecke durch den Optikpark über die Brücke auf den Weinberg. Dort geht es über das Gelände und dann wieder zurück über die Brücke zum Ziel im Stadion. Bürgermeister Ronald Seeger höchstpersönlich wird die Läufer im Ziel erwarten. Eine Tonmedaille mit Prägung erhält jeder Teilnehmer, die schnellste Läuferin, der schnellste Läufer und die schnellste Schülerstaffel werden außerdem mit Pokalen geehrt.

„Wir hoffen auf eine rege Beteiligung“, sagt Jörg Zietemann. Werde der Lauf angenommen, dann könne er sich vorstellen, dass der Lauf ein fester Bestandteil des Eröffnungswochenendes im Optikpark wird.

info: Laufanmeldungen ab dem 17. Januar per Mail unter www.rathenow.de/800 Jahre Rathenow

Von Markus Kniebeler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg