Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Wertvoller Oldtimer ausgebrannt

Spektakulärer Löscheinsatz auf der B 5 Wertvoller Oldtimer ausgebrannt

Ein wertvoller Oldtimer der Marke Pontiac, Erstzulassung 1956, ist am Montag auf der Bundesstraße 5 in Höhe Ausfahrt Sperlingshof (Fahrtrichtung Nauen) komplett ausgebrannt. Ursache für das Feuer war offenbar ein technischer Defekt. Der Fahrer des Wagens erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.

Voriger Artikel
Lümmeltüten werden an Schulen verteilt
Nächster Artikel
Wölfe tappen in die Fotofalle

Der Pontiac brannte vollständig aus.

Quelle: Julian Stähle

Dallgow-Döberitz. Nach Angaben des Wagenhalters hat der Oldtimer einen Liebhaberwert von mehr als 200 000 Euro. Bei dem Auto handelt es sich um einen Pontiac Star Thief, von dem es weltweit nur noch wenige Exemplare geben soll.

Ursache für den Wagenbrand ist ein technischer Defekt

Ursache für den Wagenbrand ist ein technischer Defekt.

Quelle: Julian Stähle

Wie es zu dem technischen Defekt kam, ist bisher noch unklar. Während des Löscheinsatzes war die B5 in Fahrtrichtung Nauen komplett gesperrt.

Die Unglücksstelle wurde weiträumig abgesperrt

Die Unglücksstelle wurde weiträumig abgesperrt.

Quelle: Julian Stähle

Von Julian Stähle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg