Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Wilde Jagd nach Autodieb
Lokales Havelland Wilde Jagd nach Autodieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 29.01.2016
Die Polizei konnte den Fahrer nicht stoppen. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Milower Land

Einen flüchtigen Autofahrer haben Polizisten am Donnerstagabend im Milower Land verfolgt. Dabei kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Zuvor hatte an einer Kreuzung der Landstraße 96 ein Volkswagenfahrer plötzlich Gas gegeben, als er den neben ihm stehenden Streifenwagen sah. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr der VW-Fahrer davon, die Polizei nahm die Verfolgung auf.

Kennzeichen waren gestohlen

Sämtliche Haltezeichen des Polizeiwagens missachtete der Fahrer. Als die Beamten die Kennzeichen überprüften, stellte sich heraus, dass diese nach einem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben sind. Der Flüchtige war so schnell unterwegs, dass die Beamten auf Höhe eines Waldgebietes bei Neu Plaue den Sichtkontakt verloren.

Die Polzisten riefen dann einen Hubschrauber dazu, auch weitere Streifenwagen beteiligten sich an der Suche in der Umgebung. Weder das Auto noch der Fahrer konnten allerdings gefunden werden.

Von MAZonline

Havelland Jugendlicher verletzt im Krankenhaus - Junge Flüchtlinge prügeln sich um Mädchen

Ein Streit unter jungen Flüchtlingen, die in Falkensee untergebracht sind, ist am Donnerstag eskaliert. Ein junger Pakistaner wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Offenbar ging es bei der Auseinandersetzung um ein Mädchen.

30.01.2016
Havelland Grüne nominieren Petra Budke - Grüne Stimme für Weltoffenheit

Die Havelländer Bündnisgrünen haben die Dallgowerin Petra Budke einstimmig zur Kandidatin gewählt, mit der sie den Landratswahlkampf ziehen. Das Havelland wählt am 10. April einen neuen Landrat – oder eine Landrätin.

29.01.2016
Havelland Er bildet Lebenswirklichkeiten ab - Ehemaliger MAZ-Fotograf erkundet die Welt

Fotograf Gordon Welters lebt in Kuhhorst, war Jahre lang für die MAZ, auch im Havelland unterwegs und drückt heute für namhafte Zeitungen und Magazine wie die New York Times, Spiegel, Stern, Geo oder die Zeit auf seinen Auslöser. Für seine Aufträge bereist der 42-Jährige ganz Deutschland, das europäische Ausland und hin und wieder die ganze Welt.

30.01.2016
Anzeige