Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Wustermark ist Ausrichter
Lokales Havelland Wustermark ist Ausrichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 16.01.2016
Am 4. September ist das diesjährige Kreiserntefest. Quelle: Jana Fischer
Anzeige
Wustermark

Ausrichter des Kreiserntefestes 2016 ist die Gemeinde Wustermark. Die Veranstaltung beginnt am 4. September um 10 Uhr auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrums (MAFZ) in Paaren im Glien. Bereits am 19. Januar wird Wustermarks Bürgermeister Holger Schreiber auf der Internationalen Grünen Woche in der Brandenburghalle den Staffelstab für das Kreiserntefest von Nauens Stadtoberhaupt Detlef Fleischmann übernehmen. „Der Tourismusverband Havelland hatte in Wustermark vor Weihnachten angefragt, ob wir die Veranstalterrolle übernehmen würden“, erklärt Holger Schreiber. Er können sich vorstellen, möglichst viele örtliche Vereine und die Landwirte des Gemeindegebietes einzubinden. „Das ist eine Chance, sich einem großen Publikum zu präsentieren“, so Schreiber.

Das Motto der inzwischen schon achten Kreiserntefestes lautet: „Natur und Kultur pur – die Vielfalt vor Berlin“. Wie Katja Brunow vom Tourismusverband Havelland erklärte, gebe es bei der Auswahl der Ausrichter keine besonderen Kriterien. „Alle Gemeinden oder Ämter sind mal dran.“ Nach Nennhausen, Rhinow, Friesack, Ketzin/Havel, Schönwalde-Glien, Milower Land und Nauen sei nun Wustermark an der Reihe. Die Kommune werde bei der Vorbereitung aber nicht allein gelassen. Sowohl der Tourismusverband als auch der Landkreis würden unterstützen.

Von Jens Wegener

Havelland Deutsch-Französische Gesellschaft Premnitz - Freundschaftsverein hat eine neue Vorsitzende

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Premnitz hat auf ihrer letzten Mitgliederversammlung einstimmig Franziska Deike-Leyrer zur neuen Vereinsvorsitzenden gewählt. Das Ehrenamt abgegeben hat Wolfgang Hundt, der im März 75 Jahre alt wird. Er bleibt weiter Vorstandsmitglied und wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

13.01.2016
Havelland Havelland: Polizeibericht vom 13. Januar - Busfahrer leicht verletzt

Glück hatten gestern Morgen die Insassen eines Schulbusses zwischen Gutenpaaren und Roskow. Die Außenspiegel des Busses und eines entgegenkommenden Lkws gerieten aneinander. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. Die Kinder blieben unversehrt.

13.01.2016
Havelland Neues Semester Volkshochschule Falkensee - Von Abitur bis Zumba

Die Volkshochschule Havelland startet ins neue Semester, das bietet 211 Kurse allein in Falkensee und Nauen. In Falkensee wird in diesem Jahr zudem ein Jubiläum gefeiert: Die Volkshochschule gibt es hier seit 70 Jahren.

13.01.2016
Anzeige