Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wustermark Outletcenter: Polizei fasst Diebe von Markenklamotten
Lokales Havelland Wustermark Outletcenter: Polizei fasst Diebe von Markenklamotten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 26.02.2019
Quelle: dpa-Zentralbild
Elstal

Der Polizei gelang es am Montagnachmittag, zwei Diebe im Outletcenter in Elstal zu fassen.

Die zwei Männer im Alter von 19 und 23 Jahren waren zuvor einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Geschäftes aufgefallen, als sie in einer Umkleidekabine präparierte Alufolie zurückließen.

Gestohlen haben sie in dem Geschäft aber offensichtlich nichts, da sich die Täter zu sehr beobachtet fühlten. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnten die beiden schließlich auf dem Parkplatz an einem Pkw mit polnischen Kennzeichen antreffen.

Die Männer flüchteten daraufhin zu Fuß, konnten von den Polizeibeamten aber nach kurzer Verfolgung in der Nähe gefasst werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Pkw fanden die Beamten Kleidungsstücke im Wert von mehreren tausend Euro.

Teilweise befanden sich daran noch die Originaletiketten sowie die Diebstahlsicherung.

Von MAZ

Die Baugenehmigung für das Speisehaus der Nationen wurde erteilt. Laut Investor Terraplan sollen Ende 2021 die ersten Mieter in die Wohnungen in den neuen Townhouses und Mehrfamilienhäusern einziehen.

01.03.2019

Eine Autofahrerin konnte Freitagnachmittag auf der B 5 bei Elstal nur knapp einen Unfall verhindern. Unbekannte hatten Steine von der Brücke geworfen.

24.02.2019

Für die Wahl der Gemeindevertretung am 26. Mai haben die Bündnisgrünen in Wustermark ihre Bewerber nominiert. Ganz oben auf der Liste steht eine junge Elstalerin. Auch in einigen Ortsteilen Wustermarks treten sie an.

22.02.2019