Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Oberhavel
Steffen Nowak ist neuer Bewirtschafter des Fürstenberger Stadtwaldes

Steffen Nowak aus Rathenow bewirtschaftet als selbstständiger Forstunternehmer den Fürstenberger Stadtwald. Nach einer Ausschreibung sahen die Stadtverordneten seine Bewerbung als die vielversprechendste an. Am Montag war die MAZ mit ihm unterwegs im Herbstwald.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drei Bänder zu Füßen der Hochhäuser an der Fontanestraße

Bagger türmen Erdhaufen auf, Pflasterer legen Wege an, dazwischen werden junge Bäume gepflanzt. Zwischen den Hochhäusern an der Fontanestraße ist die Neugestaltung der Freiflächen in vollem Gange. Um zu zeigen, was sich dort tut, haben die Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft (HWB) und die Stadtverwaltung zu einem „Tag der offenen Baustelle“ eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
In Glienicke sind die ersten Stolpersteine verlegt worden

Am Montag hat der Künstler Gunter Demnig fünf Stolpersteine in den Bürgersteig an der Tschaikowskystraße 1 in Glienicke eingelassen: für Martha, Ernst, Ingeborg, Hannelore und Max Moritz Liebermann. Alle fünf sind 1943 im Vernichtungslager Treblinka ermordet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 20. Oktober

+++ Bötzow: Kinderpornografisches Material nach Nachbarschaftsstreit sichergestellt +++ Hohen Neuendorf: 18-Jähriger flieht vor Verkehrskontrolle +++ Velten: Auto gerät während der Fahrt in Brand +++ Oranienburg: Angeln ohne Aufsicht +++ Fürstenberg: 29-jähriger Autofahrer lässt Wagen mitten auf der Straße stehen +++ 

mehr
Auf ein Wort von Klaus D. Grote

Auf ein Wort, das ist die MAZ-Kolumne über Interessantes, Kurioses, Witziges aus dem Alltag. Heute: Klaus D. Grote über ein Wochenende voller Ausweichmöglichkeiten, ein abgesagtes Treffen und den großen Mut der möglicherweise unbeliebtesten Gewerkschaft Deutschlands.

mehr
Förderverein des Oranienburger Louise-Henriette-Gymnasiums feiert Geburtstag

Das Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg war im September 1994 noch nicht mal offiziell eröffnet und hatte auch noch nicht den heutigen Namen – da gründete sich bereits ein Förderverein. Damals war Monika Schumacher, die zu dieser Zeit ein Kind auf der Schule hatte, die treibende Kraft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ im Gespräch mit Kerstin Thiele, Chefin der Hennigsdorfer ABS

Kerstin Thiele ist Chefin der Hennigsdorfer Arbeitsförderungsgesellschaft ABS. Die Gesellschaft für Arbeitsförderung, Beschäftigung und Strukturentwicklung entstand 1992, als das Stahlwerk privatisiert wurde. Seither haben einige tausend Frauen und Männer in den Projekten der Tochtergesellschaften ABS und Novareg gearbeitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausstellung in Oranienburg informiert über Gefahren im Haushalt

„Riesenküche – Kinder sehen anders“, heißt die ungewöhnliche Ausstellung im Oranienburger Eltern-Kind-Treff. Eröffnet wurde sie am Sonnabend, viele Familien mit kleinen Kindern besuchten sie. Dank der überdimensionierten Möbel erleben Erwachsene, wie kleine Kinder die Welt sehen. So können sich Eltern der Unfall-Gefahren bewusst werden.

mehr
Präsident des Bundesverbandes will Nachwuchsproblem entgegnen

Wenn der Feuerwehr der Nachwuchs ausgeht, dann muss sie neue Wege gehen. So lautete die Losung von Hans-Peter Kröger, dem Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes, die er den Feuerwehren Oberhavels am Sonnabend in Löwenberg mit auf den Weg schickte. Im Bürgerhaus trafen sich die Alters- und Ehrenabteilungen der Feuerwehren im Kreis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zehn Seniorenchöre trafen sich zum 14. Chortreffen des Landkreises

Aufregung liegt in der Luft. 300 Stimmen schwirren durch die Turnhalle der Nashorngrundschule. Zehn Seniorenchöre treffen sich zum 14.Chortreffen des Landkreises Oberhavel in Vehlefanz. „Singen macht froh!“, so die Devise. Rund 100 Gästen sind gekommen – ein außergewöhnlich großes Konzertpublikum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf ein Wort von Robert Tiesler

Auf ein Wort, das ist die MAZ-Kolumne über Interessantes, Kurioses, Witziges aus dem Alltag. Heute: Robert Tiesler über eine Original DDR-Schulküchen-Tomatensoße, einen Burger namens Grilletta und einen Oranienburger Fischimbiss.

mehr
Anzeige


Storchenland Oberhavel

Oberhavel ist Storchenland. Rund 50 Horste gibt es allein im Altkreis Oranienburg. Storchenbetreuer Roland Heigel berichtet hier laufend aktuell vom Geschehen in den Nestern.mehr

Blick ins Storchennest 2014

Das geschah 2014 im Storchennest in Wensickendorf. Die Bilder liefert die Kamera, die Storchenbetreuer Roland Heigel am Nest installiert hat. » Mehr zu den Störchen in Oberhavel

Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr

Anzeige