Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Oberhavel
Einwohner besichtigten Unterkunft

Das Asylbewerberheim in Gransee kann am Montag von den ersten Gästen bezogen werden. Über die Bedingungen informierten sich am Freitag interessierte Granseer bei einem Rundgang. In knapp drei Monaten Bauzeit wurde die Unterkunft fertiggestellt. Der Amtsdirektor findet es gelungen und auch die Willkommensinitiative positiv überrascht. Hier gibt es alle Fakten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sieben Kandidaten für Wahl in Birkenwerder

Die sieben Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 19. April in Birkenwerder haben sich am Donnerstagabend auf Einladung des Seniorenbeirates erstmals gemeinsam den Fragen der Öffentlichkeit gestellt. Rund 160 Gäste waren der Einladung ins Rathaus gefolgt.Es war voll. Zu voll. Klar, was dann der Einstieg in die Diskussionsrunde war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frühlingswanderung mit Wanderführer Wolfgang Pagel

Natur, Fitness und Geselligkeit ‒ das sind die drei Stichworte für die große Frühlingswanderung, zu der die MAZ für Sonntag, 29. März, einlädt. Treffpunkt für alle Wanderlustigen, die zünftig das Frühjahr begrüßen wollen, ist um 10 Uhr der S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle.

mehr
Loretta Weiß ist Jugendmeisterin der Systemgastronomen

Loretta Weiß aus Hennigsdorf macht eine Ausbildung zur Systemgastronomin bei McDonald's - und sie ist in ihrem Beruf der beste Lehrling Brandenburgs. Ob bei klappernden Burger-Schachteln oder strohhalmkauenden Kindern - die 26-Jährige behält den Überblick. Im Herbst fährt sie zum "Nationalen Azubi Award".

mehr
Flüchtling Issam Kattabeh findet halt bei Oranienburger Jahresringen

Issam Kattabeh ist Syrer. Vor drei Jahren verließ er seine Heimat Damaskus, um nicht zum Militär zu müssen. Zurück ließ er seine Frau und drei Töchter. Jetzt wohnt Issam im Asylbewerberheim Lehnitz. Bei den "Heinzelmännchen", in der Werkstatt der Oranienburger Jahresringe, hat der 48-Jährige eine neue Aufgabe gefunden.

mehr
Im Asylbewerberheim greift ein Serbe plötzlich zum Messer

In einem Oranienburger Übergangswohnheim hat der Streit um ein Fahrrad am Mittwochnachmittag zu einer Messerattacke geführt. Ein 20-jähriger Serbe, der das Rad von einem Mazedonier leihen wollte, es aber nicht bekam, griff nach der Waffe und ging auf vier Mitbewohner los. Ein Wachmann verhinderte Schlimmeres.

mehr
Rentenzahlungen wurden zurückgebucht

Dafür, dass er am 29. November gestorben sein soll, wirkt Klaus Pieper aus Oranienburg noch ziemlich lebendig. Eine Klinik hatte den Rentner versehentlich füt tot erklärt, auch seine Krankenkasse ging davon aus. Nun hat die Rentenkasse die Zahlungen für fünf Monate zurückgebucht. Seit zwei Wochen muss Pieper ohne Rente auskommen.

mehr
Wahrzeichen wird umgebaut - Architekt will 2017 fertig sein

In Oranienburg soll der alte Kornspeicher zu einem Wohnhaus umgebaut werden. Zuständig dafür ist ein Architekt aus Flensburg. Er hat bereits einen Speicher umgebaut. Sein Ziel ist es, den Speicher bis 2017 umzubauen, dann wird das Oranienburger Wahrzeichen 100 Jahre alt. Potientielle Mieter können sich dann auf einen besonderen Ausblick freuen.

mehr
In der "Chocolaterie" Hammelspring haben Schokohasen Konjunktur

In der "Chocolaterie" in Hammelspring bei Templin (Uckermark) läuft kurz vor Ostern die Produktion von schokoladigen Hasen, Küken und Lämmchen auf Hochtouren. Ein Highlight der Manufaktur ist in dieser Saison der Osterhase auf dem Motorrad. Jährlich werden fünf Tonnen Schokolade verarbeitet.

mehr
Noch keine Spur vom Brandstifter

Mehrere Wohnungen eines Mehrfamilienhausen in Osterne sind nach einem Kellerbrand im Februar noch immer unbewohnbar. Der Hausverwaltung sind die Hände gebunden, sie kann die Sanierungsarbeiten nicht beschleunigen. Unklar ist, wann die Bewohner wieder einziehen können. Derweil hat die Polizei noch immer keine Spur vom Brandstifter.

mehr
Neuruppiner Urteil wegen Revision nicht rechtskräftig

Der Mord an der hochschwangeren Maike Thiel aus Leegebruch im Jahr 1997 bleibt weiterhin ungesühnt: Obwohl Maikes Ex-Freund und dessen Mutter vor Monaten wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt wurden, sind sie auf freiem Fuß. Der Grund: Sie haben Revision eingelegt, und darüber ist noch immer nicht entschieden.

mehr
1000 Schlösser auf dem Schlossplatz bringen der Feuerwehr 500 Euro

Die Oranienburger sind wahre Wettkönige - am Dienstag haben sie 1000 Schlösser auf den Schloßplatz gebracht und so eine Wette gegen einen Radiosender gewonnen. Das hat sich gelohnt, denn der Wettsieg spült der Jugendfeuerwehr 500 Euro in die Kasse. Dass die Oranienburger gewinnen werden, zeichnete sich schon früh ab.

mehr
Anzeige
Anzeige


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige