Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oberhavel
Oberhavel
Die Vertreter der CDU aus den Gemeinden des südlichen Landkreises Oberhavel bei ihrem Treffen in Birkenwerder.

Die CDU im südlichen Landkreis Oberhavel kritisiert, dass man derzeit gut anderthalb Stunden braucht, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum BER nach Schönefeld zu kommen. Das müsse mit einer Regionalzug-Verbindung schneller gehen, fordert die Partei. Schließlich leben 135 000 Einwohner im Südkreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nieder Neuendorf
Die Brücke ist seit Jahren marode, ab Herbst soll es eine Behelfsbrücke geben.

Die marode Brücke auf der L172 in Nieder Neuendorf soll abgerissen und bis Frühjahr 2019 durch einen Neubau ersetzt werden. Damit der Verkehr während der Bauarbeiten fließen kann, wird nun bis zum Herbst eine Behelfsbrücke gebaut. Im März gehen die Bauarbeiten los.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oranienburg
Im Halbkreis versammelte sich die gesamte Belegschaft auf dem Campus, um zu gedenken.

Mit einer Schweigeminute gedachten Polizeianwärter und Beamte der Polizeifachhochschule in Oranienburg den zwei getöteten Polizisten. Präsident Rainer Grieger sprach den Angehörigen sein Mitgefühl aus. Einige Anwärter aus Oranienburg kannten die Ermordeten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Staffelde
Alexander Bordt (l..) und Mario Bäker kümmern sich um den W 50, Baujahr 1982. Das Auto stand 14 Jahre im Dienst der Staffelder Feuerwehr.

14 Jahre lang war das W50-Tanklöschfahrzeug im Dienste der Feuerwehr in Staffelde. Als es verkauft wurde, griffen vier Männer zu und machten daraus eine Partyfeuerwehr. Nun kann man den W50 mieten – für Feiern oder für Kinder. „Da steckt viel Herzblut drin“, sagt Mario Bäker.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Haus abgebrannt
Tochter Nicole Münn und ihr Ehemann Alexander vor dem ausgebrannten Haus der Eltern von Nicole.

Wochen und Monate hat Lothar Kurth aus Germendorf (Oberhavel) gegen eine Krebserkrankung gekämpft. Die Familie und Freunde richteten ihm derweil daheim ein Zimmer neu ein. Doch in der Nacht zu Mittwoch wurde das Haus ein Raub der Flammen – und das Ehepaar steht ohne Hausratversicherung da.

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Germendorfs Feuerwehrleute  erlebten eine anstrengende Nacht, mussten gleich zweimal kurz hintereinander zu Bränden ausrücken.

Gleich zweimal ist in der Nacht zu Mittwoch in Germendorf (Oberhavel) ein Feuer ausgebrochen. Ein Haus wurde durch die Flammen komplett zerstört. Bei einem anderen Brand musste die Feuerwehr einen 25-jährigen Kollegen vor den Flammen retten.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Bisher konnten nur Patienten mit einem Gewicht bis zu 150 Kilo transportiert werden, mit dieser Patiententrage können sie bis zu 230 Kilo auf die Waage bringen.

Bisher mussten Spezialfahrzeuge aus der Uckermark geordert werden, jetzt hat der Landkreis ein eigenes Spezialfahrzeug für den Transport von schwergewichtigen Patienten in Dienst gestellt. Ab Mittwoch ist das Rettungsfahrzeug mit der Spezialausrüstung unterwegs.

  • Kommentare
mehr
Kremmen
Lucie und Marc Meißner lieben die Karnevalszeit und ihren Karneval-Club-Kremmen Rot-Weiß.

Lucie und Marc Meißner haben schon als Kinder mit dem Karneval zu tun gehabt. Nun sind sie 16 und 17 Jahre alt und schon voll integriert. Beim Kremmener Carneval Klub mischen sie ordentlich mit – und haben viel Spaß dabei. Jetzt, am Aschermittwoch, ist aber erst mal Schluss.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mühlenbecker Land
Die bestehenden Regelungen für Ross und Reiter reichten aus, heißt es aus der Verwaltung.

Zwei tierische Beschlussvorlagen hat die Gemeindevertretung Mühlenbecker Land beraten – eine zum Schaffen von Hundeauslaufflächen, eine zum Konkretisieren der Regeln für Ross und Reiter in den Ortslagen. Um es gleich vorwegzunehmen: Beide wurden mehrheitlich abgelehnt. Doch es gab eine spannende, erhellende Debatte dazu.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf
Amtsinhaber Andreas Schulz (SPD) tritt bei der Wahl nicht mehr an, stattdessen schickt die SPD Thomas Günther (l.) ins Rennen.

Andreas Schulz (SPD) wird nicht mehr für das Amt des Bürgermeisters in Hennigsdorf kandidieren. Das gab das Stadtoberhaupt am Dienstagmittag auf einer Pressekonferenz im Rathaus bekannt. Stattdessen schickt die SPD den Stadtverordnetenvorsteher und langjährigen SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Günther ins Rennen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Staffelde
Tristan (l.) und Claude Ferland Milewski im Musikstudio in ihrem Haus in Staffelde. Claude schrieb die Musik für den Film „Dream Boat“ seines Mannes Tristan.

Seit 2014 leben Tristan und Claude Ferland Milewski im Kremmener Ortsteil Staffelde. Tristan ist Regisseur und Entwickler von Dokumentarfilmen. Gerade sorgte er mit der Doku „Dream Boat“ auf der Berlinale für Furore. Claude ist erfolgreicher Musiker. In Staffelde wurden sie sehr schnell heimisch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Birkenwerder
Kerstin Hoffmann rückt nach.

Eigentlich fühlt sie sich schon lange als Abgeordnete. Doch nun ist sie es offiziell und rückt für René Vogel nach, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hat. Kerstin Hoffmann (51) ist ab sofort Gemeindevertreterin und verstärkt für den Briesetalverein die Fraktion sozialökologisches Bürgerbündnis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg