Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 0° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Oberhavel
Austauschschüler besuchen Lokalredaktion Oranienburg

Junge Engländer besuchten Freitagvormittag die MAZ-Lokalredaktion in Oranienburg (Oberhavel). Eine englische Begrüßung war gar nicht nötig. Denn die Elftklässler der Silverdale School in Sheffield sprechen und verstehen die deutsche Sprache sehr gut. Mit ihrer Lehrerin Katrin Sredzki-Seamer sind sie gerade auf Kurzbesuch in Berlin und machten einen Abstecher nach Oranienburg.

mehr
Tödlicher Unfall bei Liebenwalde

Ein 35 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Liebenwalde (Oberhavel) ums Leben gekommen. Der Mann war so heftig gegen einen Baum geprallt, dass das Auto in zwei Teile gerissen wurde. Der Fahrer war sofort tot. Als Unfallursache kommen mehrere Faktoren infrage.

mehr
Mann aus Oranienburg setzte Postauto in Brand

Der Paketbomber aus Brandenburg, der vergangene Woche zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt wurde, wird jetzt ein Fall für den Bundesgerichtshof. Denn die Verteidigung hat Revision gegen das Urteil des Landgerichts Frankfurt (Oder) eingelegt. Der Oranienburger hatte Pakete mit selbst gebastelten Sprengsätzen präpariert, die tatsächlich hochgingen.

mehr
Vermittlungsstelle in Oranienburg hilft bei Suche nach leiblichen Eltern

40 Paare warten in den Landkreisen Barnim, Märkisch-Oderland, Oberhavel und Uckermark darauf, ein Kind adoptieren zu können. Sie werden betreut von vier Mitarbeiterinnen der gemeinsamen Adoptionsvermittlungsstelle der vier Landkreise, die zum 1. Juli 2013 eingerichtet worden war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerfest auf dem Schloßplatz

In Oranienburg ist am Mittwochabend ein Bürgerfest auf dem Schloßplatz gefeiert worden. Damit wollte die Stadt ein Zeichen setzen und sich für Weltoffenheit, Toleranz einsetzen und Flüchtlinge willkommen heißen. Auf dem Schloßplatz spielten etliche Bands, auch viele Flüchtlinge sind vorbei gekommen.

mehr
Wolfsbotschafterin Sabine Pott aus Hohenbruch im Interview

Im Wald zwischen Kremmen und Hohenbruch (Oberhavel) hält sich wieder ein Wolf auf. Für Sabine Pott ist das nicht überraschend. Doch dass man als Mensch auf den Wolf trifft, ist laut der Wolfsbotschafterin relativ unwahrscheinlich. Im Interview erklärt sie auch, warum der Wolf so einen schlechten Ruf hat.

mehr
Oranienburg ist anders

Das ist doch die Stadt, wo die vielen Bomben sind. 
Zum 15. Mal präsentiert sich die Stadt auf der weltgrößten Tourismusmesse zu Fuße des Funkturms.Oranienburg? 

mehr
80 Asylbewerber werden bald erwartet

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Wochen, dann werden rund 80 Asylbewerber in Gransee eintreffen. Eine Vorhut gibt es schon. „Ende April, Anfang Mai“ – so lautet die offizielle Version für die Ankunft der Asylbewerber in der Gemeinschaftsunterkunft am Karl-Marx-Platz. Im Hintergrund regen sich viele Granseer schon lange, um den „Neuen“ den Start in ihrer neuen Umgebung leichter zu machen.

mehr
Stadt richtet großen Sperrkreis ein - 7100 Menschen betroffen

Bombenverdacht in Oranienburg: Der Stadt droht in der kommenden Woche eine aufwändige Räumungsaktion. Vorsorglich ist ein großer Sperrkreis eingerichtet worden, davon wären 7100 Menschen betroffen. Ob es sich bei dem gefundenen Gegenstand um eine Bombe handelt, ist nächste Woche klar.

mehr
Stichwahl-Kandidaten stellen sich bei Leserforum

Vor der Stichwahl zum Landrat in Oberhavel hatten die Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Oranienburger Generalanzeiger zu einem Leserforum geladen. Es fing ganz locker an und ging auch locker und harmonisch weiter. Bis die Wähler die Sache in die Hand nahmen und ihre Fragen stellen durften. Und einen Probewahl-Gewinner gab es auch.

mehr
Gegendemonstration kurzfristig abgesagt

In Oranienburg haben sich am Dienstagabend über 200 Menschen getroffen, die bei dem vierten so genannten "Abendspaziergang – für eine angemessene Asylpolitik" durch die Stadt spazierten. Eine Gegendemonstration war kurzfristig abgesagt worden. Rund 200 Beamte stellten einen friedlichen Ablauf der Veranstaltung sicher.

mehr
Kommentar zum Leserforum vor der Landratswahl in Oberhavel

Vor der Landrats-Stichwahl in Oberhavel hatten Märkische Allgemeine Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger zu einem gemeinsamen Leserforum mit den beiden Kandidaten Ludger Weskamp (SPD) und Matthias Rink (CDU) eingeladen. MAZ-Redakteur Frank Pawlowski über einen harmonischen Abend, einen interessanten Vorschlag und wahlmüde Oberhaveler.

mehr
Anzeige
Anzeige


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige