Volltextsuche über das Angebot:

26°/ 16° wolkig

Navigation:
Oberhavel
Radfahren in Hennigsdorf
An diesem Kreuzungspunkt ereignete sich Unfall, bei dem ein Pkw einer Radfahrerin die Vorfahrt nahm.

Der Veltener passionierte Radfahrer Sven Krein, der erfolgreich gegen den Landkreis Oberhavel geklagt hatte und die Radwegebenutzungspflicht auf einigen Gehwegen in Velten aufgehoben hat, fordert nun ein ähnliches Vorgehen in Hennigsdorf auf der Fontanestraße. Dort ereignete sich ebenfalls ein Unfall zwischen Pkw und Radfahrerin.

mehr
Höchstspannung in Birkenwerder

Entweder Erdverkabelung oder Ortsumgehung – im Zusammenhang mit dem Neubau einer Höchstspannungsleitung erneuert die Bürgerinitiative A 10-Nord ihre bisherige Forderung. Ein propagierter schlankerer Masttyp sei dagegen keine Lösung, sagt BI-Sprecher Peter Kleffmann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 4. August
Die Polizei sucht nach einem Dieb, der sich in einem Café in Hohen Neuendorf bedient hat.

Hohen Neuendorf: Seltsamer Gast nimmt iPhone mit +++ Marwitz: Einbrecher scheitern an Eingangstür +++ Oranienburg: Lkw knallt gegen Pkw +++ Neulöwenberg: Autoreifen angezündet +++ Fürstenberg. Toilette am Marktplatz verunstaltet +++ Gransee: Beide Autokennzeichen gestohlen

mehr
45 Jahre Bäckerei Soost in Borgsdorf
Holger Soost feierte gestern mit seiner Kundschaft.

Eine 45-jährige und drei Generationen umfassende Familientradition besitzt die Bäckerei Soost in Borgsdorf. Mit einer Festwoche, Jubiläumspreisen sowie speziellen Kuchenangeboten wird gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauarbeiten in Vehlefanz
Baugerüste an der Nashorn-Grundschule.

Während der Sommerferien herrscht an der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule keine Ruhe. Bauarbeiter sind auf dem Gelände unterwegs. Die alte Fassade kommt weg, die entsprachen nicht mehr den heutigen Bedürfnissen. Bis zum Schulbeginn Ende August sollen die gröbsten Arbeiten erledigt sein.

mehr
Schienenersatzverkehr in Oberhavel
Die improvisierte  Haltestelle in Schönfließ.

Erschwerte Reisbedingungen in der Ferienzeit: Noch bis Ende August fahren auf der S1 und der S8 zwischen Frohnau und Mühlenbeck sowie zwischen Mühlenbeck-Mönchmühle und Birkenwerder Busse statt Bahnen. Die für die Ferien angekündigten Bauarbeiten im Berliner S-Bahnnetz sind in dieser Woche planmäßig ausgeweitet worden.

mehr
Baum wurde Opfer des Sturms
Auf dem Baumstumpf haben einige Anwohner Grabkerzen und einen Spruch hinterlassen.

Auf dem Baumstumpf haben einige Marwitzer Grabkerzen aufgestellt, dazu den Spruch: „Wir werden dich vermissen.“ Die Bruchweide, die an der Straße An der Tonbahn stand, ist gefällt worden. Eine Marwitzerin wandte sich an die MAZ. Das Bauamt in Oberkrämer hat jedoch eine einfache Begründung für die Aktion.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuer in Nassenheide
Mehrere Feuerwehren sind am Montagabend nach  Nassenheide ausgerückt.

Gebrannt hat es Montagabend in einem Werk in Nassenheide, in dem Betonfertigteile hergestellt werden. Da das Ausmaß des Feuers zunächst unklar war, wurde neben den Feuerwehren aus Nassenheide und Teschendorf auch der Löschzug 1 aus Oranienburg allarmiert.

mehr
Edeka öffnete seine Tore
Arno Holdoff und Dagmar Mühlbach aus Oranienburg wurden kurz nach der Eröffnung des Supermarktes am Dienstagvormittag von   Marktchefin Madlen Turban und Verkäuferin Sandra Schröter begrüßt (v. l.).

Seit Juni 2012 mussten die Einwohner in Oranienburg auf einen Lebensmittelmarkt im Südcenter verzichten. Rewe war umgezogen und ein neuer Einkaufsmagnet ließ auf sich warten. Eine harte Zeit für die anderen Geschäftsleute, denen die Kundschaft wegzulaufen drohte. Doch nun gibt es wieder einen Vollsortimenter. Am Dienstagmorgen eröffnete Edeka.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jugendwort des Jahres 2015
Die Wahl für das Jugendwort 2015 läuft.

Bis Ende Oktober wird wieder das Jugendwort des Jahres gesucht. Heiß im Rennen ist „merkeln“. Oder die Eierfeile. Oder das „Rumoxidieren“. Sie wissen nicht, was die Wörter bedeuten? Wir haben uns in Oberhavel und im Havelland umgehört und fanden heraus: Die meisten Jugendlichen wissen es selbst nicht!

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arbeiten an der Basis
Harald Petzold testet eine Kniehebelpresse in Schönfließ.

Der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold arbeitete am Montag Seite an Seite mit gehandicapten Mitarbeitern der Schönfließer Nordbahn GmbH. Der Politiker informierte sich zudem bei Geschäftsführer Micha Schaub über die Hintergründe beim Thema Mindestlohn. Der dürfe nicht zum Bumerang für Behinderte werden, gab der Geschäftsführer Petzold mit auf den Weg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erntezeit bei den Imkern
Da kommt Freude auf: Vereinsvorsitzender Andre Witzlau beim Abfüllen des Honigs in Gläser.

Zwar sei das Schleudern eine ganz schöne Sauerei, aber der Aufwand lohnt sich allemal: die Zehdenicker Jungimker haben jetzt mehr als 30 Kilogramm Sommerhonig geerntet. „Ein toller Moment“, wie es übereinstimmend heißt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige