Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 11° Regen

Navigation:
Oberhavel
Oberhavel: Polizeibericht vom 2. September 2014

+++ 54-Jährige Frau in Oranienburg vor der eigenen Haustüre festgenommen +++ Hohen Neuendorf: Ím Auto unterwegs und mit Drogen vollgepumpt +++ Flatow: Restaurant leergeräumt +++ Zehlendorf: Transporter mitgenommen.

mehr
Spende ans Oberhavelhospiz

„Wir brauchen jährlich 75 000 Euro an Spenden, um das Betreiben sichern zu können." äußert sich der Geschäftsführer Detlef Troppens zu dem Oberhavelhospiz, das ab 1. November Patienten aufnehmen wird. Kassen tragen hier nur 90 Prozent der täglichen Kosten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seit Montag läuft der Erntehelfer-Prozess: Vier Männer übten Selbstjustiz

Uwe K. und seine Söhne hielten Saisonarbeiter aus Polen für Einbrecher. Sie hielten sie fest und schlugen sie, übten Selbstjustiz. Nun steht die Familie vor Gericht und muss sich für das Vorgehen verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Charity-Konzert zu schlecht besucht

3000 Gäste waren eingeplant. Am Ende blieb nichts außer ein riesiger Berg voller Schulden. Das fürs Wochenende geplante Chartiy-Konzert in Velten war so schlecht besucht, dass es für Sonntag abgesagt werden musste. Es entstand ein Schaden in Höhe von 35000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Therapiezentrum in Hennigsdorf

Das Sozialtherapeutische Institut „Spinnennetz“ in Hennigsdorf half schon etwa 400 traumatisierten Mädchen und Jungen und führte sie zurück ins Leben. und 400 Kinder und Jugendliche  haben in den vergangenen zwölf Jahren die Möglichkeit einer Therapie in Anspruch genommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zehdenick trauert

Es ist eine erschütternde Mitteilung für alle, die ihn kannten und vor allem für seine Familie: Der Stadtverordnete Marcel Stutz (Die Linke) in Zehdenick (Oberhavel) hat sich am Wochenende das Leben genommen. "Eigentlich wollen wir es noch gar nicht realisieren, was da passiert ist", sagte ein betroffener Bürgermeister Arno Dahlenburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tatort-Star verzückt Oranienburger

Am Sonntagabend um 20.15 Uhr gibt es eigentlich nur eine wirkliche Aufgabe: den "Tatort" im Ersten zu schauen. Oder aber "Tatort"-Ermittler Axel Prahl unbewaffnet bei der Arbeit der etwas anderen Art zuschauen. Der "Kommissar" ist leidenschaftlicher Musiker und spielte am Sonntag in Oranienburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leegebruch wählt ein neues Gemeinde-Oberhaupt

Amtsinhaber Peter Müller, Herausforderer Martin Hinze oder der Linke Giso Siebert: die Machtkämpfe um den Bürgermeisterposten in Leegebruch sind entfacht. Beim Polifrühshoppen trafen die drei Bewerber am Sonntag aufeinander und forderten sich verbal heraus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ersatzverkehr beendet

Gute Nachricht für alle Fahrgäste der S 1 und 8: Die beiden Linien verkehren ab Montag wieder regulär bis Oranienburg und Blankenburg, ganz ohne Schienenersatzverkehr. Aber wie so oft gilt: Nach der Sperrung ist vor der Sperrung.

mehr
Rewe-Großlager in Oranienburg

Er arbeitet, wenn andere schlafen: Jeden Morgen um ein Uhr beginnt der Arbeitstag von Heiko Niesel im Wareneingang des Rewe-Großlagers in Oranienburg. Das erste Müdigkeitstief gibt's so gegen sechs Uhr, um acht Uhr gibt es in der Kantine Mittagessen.

mehr
Suspendierter Bürgermeister von Birkenwerder

Womöglich müssen die Einwohner von Birkenwerder (Oberhavel) am 16. November zur Wahl: Per Bürgerentscheid können sie selbst über die Abwahl ihres suspendierten Bürgermeisters Norbert Hagen (parteilos) entscheiden. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend - einstimmig. Gegen Hagen läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Korruption.

mehr
Kundgebungen in Hennigsdorf und Oranienburg

Lautstarker Protest am Hennigsdorfer Bahnhof und vor der Oranienburger Havelpassage sorgte am Freitag dafür, dass von den rechtsradikalen Parolen der NPD-Wahlkampfkundgebungen wenig zu verstehen war.

mehr
Anzeige


Storchenland Oberhavel

Oberhavel ist Storchenland. Rund 50 Horste gibt es allein im Altkreis Oranienburg. Storchenbetreuer Roland Heigel berichtet hier laufend aktuell vom Geschehen in den Nestern.mehr

Blick ins Storchennest 2014

Das geschah 2014 im Storchennest in Wensickendorf. Die Bilder liefert die Kamera, die Storchenbetreuer Roland Heigel am Nest installiert hat. » Mehr zu den Störchen in Oberhavel

Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr

Anzeige