Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Oberhavel
Welcher Weihnachtsbaum in Oberhavel ist der schönste?
Oberhavel

Leuchtende Weihnachtsbäume lassen Oberhavel glänzen. Doch welcher Baum ist der Schönste im Landkreis? Die MAZ-Leser entscheiden – bis Freitag, 15. Dezember, können sie ihre Stimme für den prächtigsten Weihnachtsbaum bei unserer MAZ-Umfrage abgeben.

  • Kommentare
mehr
A 24 bei Kremmen

Ein 62 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch bei einem Unfall auf der A 24 bei Kremmen (Oberhavel) schwer verletzt worden. Wegen eines Schwertransportes hatte die Polizei den Verkehr kurzzeitig gestoppt. Das erkannte der Autofahrer offenbar zu spät.

  • Kommentare
mehr
Gransee
Das IHK-Gutachten und die „Kleine Statistik“, präsentiert von (v.l.n.r.): Frank Stege, Amtsdirektor, Olaf Bechert, Regio Nord, Maria Krüppner und Christian Tutsch.

Das Gewerbegebiet in Gransee gilt nach einem Gutachten der Industrie und Handelskammer (IHK) als Aushängeschild der Unternehmerschaft im nördlichen Kreisgebiet. Die empfohlene Erweiterung der Flächen ist nur noch eine Frage der Zeit: der nächste Spatenstich steht bevor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kremmen
Bei einer Lasershoweinlage, die anstelle einer Feuershow gezeigt wurde, füllte sich die Fläche vor der Bühne. Quelle: Ulrike Gawande

Bereits zum zehnten Mal lud die Goethe-Grundschule Kremmen am Montagabend zum „Musikalischen Adventskalender“ auf den Kremmener Marktplatz. Doch anders als in den Jahren zuvor konzentrierte sich das Geschehen auf Klubhaus und Bühne, statt dass die Schüler mit ihrem von Tür zu Tür zogen. Auch das große Abschlusssingen vor dem Rathaus vermissten die zahlreichen Besucher, die trotz Kälte und Dauerregen gekommen waren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kriminalitätslage Oberhavel am 12. Dezember
Die Polizei konnte am Montag auf der Bundesstraße 96 einen Lkw-Fahrer stoppen, der nach einem Unfall bei Teschendorf einfach weitergefahren war.

Ein BMW, der nach dem Verlassen der Autobahn bei Hennigsdorf auf einen Mercedes auffährt und ein unter Alkoholeinfluss stehender Lkw-Fahrer, der nach einem sogenannten Spiegelklatscher auf der B 96 bei Teschendorf einfach weiterfährt – diese Meldungen der Polizei aus Oberhavel gibt es heute im MAZ-Überblick.

  • Kommentare
mehr
Birkenwerder/Oranienburg
Scheckübergabe dm-Drogeriemarkt für die Regine-Hildebrandt-Gesamtschule Birkenwerder

Der „Black friday“ hat sich gelohnt für die Regine-Hildebrandt-Gesamtschule in Birkenwerder: Der Förderverein erhielt fast 3000 Euro, weil die hiesigen Filialen eines Drogeriemarktes fünf Prozent der Umsätze dieses Tages spendeten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zühlsdorf
Die Bushaltestelle an den Schulen  in Mühlenbeck.

Am Montag und Dienstag erreichten Kinder aus Zühlsdorf, die mit dem Schulbus unterwegs sind, nicht pünktlich die Käthe-Kollwitz-Grundschule in Mühlenbeck. Jetzt kündigte eine OVG-Sprecherin auf MAZ-Nachfrage Gegenmaßnahmen an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Liebenwalde
Liebenwalde (Oberhavel) Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus der Stadt mit hunderten Besuchern.

Halbzeit beim MAZ – Weihnachtsmarktcheck: Der dritte von insgesamt sechs getesteten Adventsmärkten erhält 25 von 40 möglichen Sternen. Den ersten Zwischenstand gibt es im Ranking.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf
Bis zur Wende drehte Wiener rund 25 Filme, auch nach dem Mauerfall machte er weiter.

Hartmut Wiener, Hennigsdorfs bekanntester Filmer, lässt derzeit 23 seiner Werke von Spezialisten im Potsdamer Filmmuseum digitalisieren. 16-Millimeter-Streifen stammen mitunter noch aus den 1960er-Jahren und werden immer poröser. Wenn alles gut geht, soll Wieners Lebenswerk im Frühjahr 2018 komplett digitalisiert sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohen Neuendorf
Hohen Neuendorfs Bürgermeister Steffen Apelt (CDU).

Als wichtigste Aufgabe der nächsten Jahre bezeichnete es Bürgermeister Steffen Apelt (CDU), in der Stadt bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Dafür soll 2018 gemeinsam mit dem Landkreis eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft gegründet werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohen Neuendorf
Gehwegbau in Hohen Neuendorf, Eichenalleee: Bernd Merkel (l.), Maximilian Merkel (r.) und Elke Pigorsch vom Sachgebiet Tiefbau der Stadtverwaltung geben den Gehweg frei.

Ein 110 Meter langes Teilstück des Gehweges an der Eichenallee ist am Dienstag in Hohen Neuendorf übergeben worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oranienburg
Die Gewinner vom 12. Dezember stehen fest.

Jeden Tag öffnet der Lions Club Oranienburg ein Türchen an seinem Adventskalender, hinter dem sich jede Menge Sachpreise verstecken. Die Gewinner vom 12. Dezember erfahren Sie hier in der MAZ.

  • Kommentare
mehr
Friedrichsthal
Vom 19. bis 22. August hatte das rbb-Team für den Dreh der Dokufiction-Serie "Tatort Berlin" am Grabowsee bei Friedrichsthal in der ehemaligen Lungenheilstätte seine Zelte aufgeschlagen.

Für vier Tage hatte sich ein TV-Team des rbb im August dieses Jahres in der ehemaligen Lungenheilstätte für Dreharbeiten einquartiert. Nun steht der Ausstrahlungstermin für die Folge der Dokufiction-Serie „Tatort Berlin“, die Regisseurin Gabi Schlag mit ihrem Team am Grabowsee gedreht hat, fest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr



MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg