Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oberhavel
Oranienburg
Nicole Erfort aus Zehdenick mit Tochter Nele und den Zwillingen Emily und Josephine (nicht auf dem Bild) mit einer Patin.

Das Netzwerk Gesunde Kinder hat mittlerweile 128 Paten im Landkreis Oberhavel. Im Süden des Kreises haben 73 Prozent der bisherigen 753 Netzwerkfamilien einen hohen bis mittleren Sozialstatus, im Norden (134 Familien) 39 Prozent. Doch die Paten sind für alle Familien da.

  • Kommentare
mehr
Germendorf (Oberhavel)
„Willst du mich heiraten?“ Martin Degen und Doren Ehrlich (mit Ring)  im emotionalsten Moment der Germendorfer Jahreshauptversammlung.

Es war ein äußerst ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Germendorf. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung am Sonnabend deutlich. Das größte Ereignis auf der Versammlung selbst kam für alle überraschend: Der stellvertretende Zugführer Martin Degen machte seiner langjährigen Freundin vor versammelter Mannschaft einen Heiratsantrag.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Klassisch und modern: Die Stücke des Oranienburger Orchesters pendeln zwischen Pop und Polka, um mit einem breiten Repertoire möglichst viele Musikrichtungen abzudecken.

Zwei Konzerte spielte das Blasmusikorchester Oranienburg am Sonntag im Takeda-Saal. Musikalisch zeigte es sich breit aufgestellt: Von Klassik, keltischen Klängen und Märschen bis zu einer Musicaleinlage war alles dabei. Durch den Nachmittag mit den 40 Musikern führte Rainer Gödde.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Erfolgreiche Aufnahme am Sonntag  nach vierstündigem Warten.

Der erste Weißstorch dieses Jahres ist eingetroffen! Der Storchenbeauftragte Roland Heigel vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) registrierte dessen Ankunft am Freitag, 17. Februar, um 17 Uhr auf dem Nest an der Dammstraße in Kremmen. Nach den Worten des Naturschützers haben aber auch vier Zugvögel im Oberhavel-Süden überwintert.

  • Kommentare
mehr
Bernau, Oranienburg
Hier starb am 12. Februar der frischgebackene Vater.

Eine Woche nach dem tragischen Unfalltod eines frischgebackenen Vaters aus Oranienburg (Oberhavel) sind die Ursachen weiter unklar. Die Polizei plant nun eine Rekonstruktion des Unglücks.

  • Kommentare
mehr
Mühlenbeck
Die Polizei sucht nach dem verschwundenen Mercedes-Fahrer

Unauffindbar ist der Mercedes-Fahrer, der sich am Sonnabend an der Autobahn-Anschlussstelle Mühlenbeck mehrfach überschlagen hat. Das Fahrzeug ist völlig demoliert. Der Mercedes war offenbar zuvor in Berlin gestohlen worden. Ein weiterer Unfall an gleicher Stelle hielt die Polizei wenige Stunden später in Atem.

  • Kommentare
mehr
Kremmen
Wilfried Schmidtsdorf wurde für 60 Jahre treue Dienste von Steffen Schönfeld, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes, ausgezeichnet.

Mit 129 Kameraden sind die Kremmener Feuerwehren gut aufgestellt. Auf der gemeinsamen Hauptversammlung wurde aber auch deutlich, wie dringend der Wunsch nach einer neuen Wache für Kremmen ist. Positiv: Zwei neue Fahrzeuge soll die Wehr noch in diesem Jahr bekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zehdenick
Anne-Marie Overvoorde hat das Havelschloss mit viel Enthusiasmus geführt.

Das Havelschloss in Zehdenick ist seit wenigen Wochen geschlossen. Die Pächter haben sich aus gesundheitlichen Gründe zurückgezogen, wie Eigentümer Ingo Waffler bestätigt. Er sucht nun über verschiedene Portale einen neuen Betreiber für das Hotel.

  • Kommentare
mehr
Kremmen
Marc Meißner (hinten) ist als Funkenmajor bei den Roten Funken des KCK der Hahn im Korb. Mit seiner Tanzpartnerin zeigt er zudem ein Duo.

Nicht im Klubhaus feiern zu können, tut weh. Das sagt Michael Lück, der seit 30 Jahren zum Karneval Club Kremmen Rot-Weiß (KCK) gehört. Die Stadtparkhalle sei eben nur eine Halle. 45 Mitglieder hat der Verein. Am Sonnabend findet die große Prunksitzung statt.

  • Kommentare
mehr
Velten
Blick von oben:  Die Kleingarten-Anlage in Velten. Noch ist wenig los. Doch der Frühling kommt.

1982 wurde das Gelände der Sparte parzelliert und ein Jahr später entstanden die ersten Lauben. Die Lokomotivbauer sorgten auch für die Infrastruktur: Wege, Strom- und Wasserleitungen. So konnte das kleine Paradies auf den Veltener „Golanhöhen“ entstehen, wie sie wegen der zeitweisen Nutzung als Militärübungsgelände im Volksmund heißen.

  • Kommentare
mehr
Glienicke (Oberhavel)
Die Polizei fahndet nach diesem Mann.

Als er das Fehlen seiner Brieftasche bemerkte, war das ein Schock für Walter B. Der 84-Jährige hatte zuvor in der Sparkasse in Glienicke seine Rente abgehoben – 1500 Euro. Nach dem Auswerten des Überwachungsvideos macht die Polizei ein junges Pärchen für diese Tat verantwortlich. Mit den Kamerabildern fahndet sie nun nach dem Gaunerduo.

  • Kommentare
mehr
Hohen Neuendorf
Jeden Montag trifft sich die AG Nadelspiel im Vereinshaus des Kulturkreises Hohen Neuendorf.

Der Kulturkreis Hohen Neuendorf feiert das 25. Jubiläum. Unter dem Dach des Vereins spielt sich ein vielseitiges kulturelles Leben ab. Mit dem neuen Vorstand sollen die vorherigen Konflikte überwunden sein, heißt es.

  • Kommentare
mehr


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg