Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Oberhavel
Leegebruch
Das Schlammbad – hier beim Oldtimertreff in Friesack – gehört zum Buggysport dazu.

Dennis Freitag aus Leegebruch wurde bei einem Treckertreffen mit dem Buggyvirus infiziert. Er beschloss, sich selber auch ein solches „Auto ohne Scheiben“ zu bauen und damit auf Treffen zu fahren. Nach Rennen ist eine Dusche ebenso nötig wie eine Grundreinigung des Autos.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eiskalte Leidenschaft
Sandra Leppak von Janny’s Eis aus Oranienburg kennt die besonderen Vorlieben der Kundschaft: Vanille rangiert dabei ganz vorn.

In Oberhavel mögen’s die Leckermäulchen klassisch. Obwohl es inzwischen so viele Eissorten gibt, dass es der Gast mit dem Auswählen schwer hat, schwören die meisten Leute auf die Sorten Schoko und Vanille.

  • Kommentare
mehr
Junge vermisst
Ein vierjähriger Junge, der am Dienstagabend in Hennigsdorf vermisst wurde, ist von einer Berliner Polizeistreife schließlich in einem S-Bahnzug entdeckt worden.

Ein vierjähriger iranischer Junge wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Die Polizei forderte bei der Suche einen Spürhund und einen Hubschrauber an. Noch bevor diese eintrafen, wurde der Junge, der in einer S-Bahn nach Berlin saß, entdeckt und von Berliner Polizisten heimgebracht.

  • Kommentare
mehr
Gefährlicher Leichtsinn in Oranienburg
Drei Kinder spielten am Dienstag in Oranienburg auf den Bahngleisen und wurden schließlich von Anwohnern dort weggeholt.

Anwohner bemerkten am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Bahnbrücke in der Bernauer Straße in Oranienburg drei Kinder (8, 9 und 10 Jahre alt) und holten sie, nachdem die Polizei verständigt wurde, von den Gleisen weg. Die Polizei übergab die Kinder anschließend den ahnungslosen Eltern.

  • Kommentare
mehr
Liebenwalde
Maik und Doreen Wolter bekamen beim jüngsten Konzert Unterstützung von Olaf Block (v. l.), der auf einem fünfsaitigen Banjo spielte.

Ganz nah, ganz privat, ganz live. Doreen und Maik Wolter geben jeden Monat ein Hauskonzert in der Breiten Straße 24. Bis zu 40 Gäste drängeln sich dann in ihrem Wohnzimmer und genießen die Atmosphäre und die hausgemachte Livemusik. Folk- und Countrylieder mögen die beiden am meisten. Aber ihre Programme sind sehr vielseitig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oranienburg
Hatten gestern Grund zum Feiern: Bauleiter Olaf Zornow von der Firma Groth und Woba-Geschäftsführer Bernd Jarczewski (r.).

Zum Jahresende soll es fertig sein, das „Integrationshaus“ in der Oranienburger Gartenstraße 4. Es ist ein Pilotprojekt der städtischen Woba, die hier für Menschen mit kleinem oder gar keinem Einkommen und Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf bieten will und in dem es einen betreuten Gemeinschaftsraum geben wird.

  • Kommentare
mehr
Schmachtenhagen
Stolze Künstlerrunde mit Autorin Brigitte Lüdecke in der ersten Reihe

Die Mädchen und Jungen der sechsten Klassen der Schmachtenhagener Grundschule sind unter die Illustratoren gegangen. Sie malten Bilder für zwei Kinderbücher, die jetzt herausgekommen sind. Autorin Brigitte Lüdecke war am Mittwochmorgen bei ihnen zu Gast.

  • Kommentare
mehr
Bärenklau
Simon Schülzky (18) mit seiner Volunteer-Card.

Am 30. Juli wird Simon Schülzky (18) Bärenklau und sein Elternhaus verlassen. Ein Jahr lang will er in einem Jugendgäsetehaus in Avignon, Frankreich, arbeiten und wohnen. Er absolviert einen Freiwilligendienst beim SFD, dem in Kassel ansässigen Sozialen Friedensdienst.

  • Kommentare
mehr
Gransee
Die Vorarbeit ist geschafft: Die Schüler zeigen ihre ausgedruckten Wetterdaten.

Etwas Außergewöhnliches haben sich die Organisatoren des Vereins Große für Kleine Gransee einfallen lassen: Sie heuerten den Fernsehwettermann Attila Weidemann an, damit er den Grundschülerinnen und Grundschülern übers Wetter erzählen und ihnen einige praktische Tipps fürs Filmemachen geben kann.

  • Kommentare
mehr
Menz
Ein Blick über die Badestelle am Roofensee in Menz.

Die Suche nach dem „Schönsten Strand Oberhavels“ geht in die Endphase. Bis zum Sonntag haben Sie die Möglichkeit, sich an der Umfrage der Lokalredaktion zu beteiligen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
SPD stellt Startbox vor: Dirk Blettermann, Jennifer Collin, Matthias Hennig und Mareen Curran (von links).

Etwa 400 Oranienburger bekommen pro Jahr ein Kind ihr. Damit die Neugeborenen von der Stadt herzlich begrüßt werden, plant die SPD-Bürgermeisterkandidatin Jennifer Collin, ein Startpaket für Neugeborene und deren Eltern zu etablieren – sollte sie im September gewählt werden. So ganz neu ist die Idee jedoch nicht.

  • Kommentare
mehr
Mühlenbecker Land
Die kleinen Künstler mit ihren Horterzieherinnen und dem Bürgermeister im Rathaussaal.

Hortkinder aus Schildow ließen sich von Franz Marc inspirieren und stellen im Rathaus in Mühlenbeck aus. So wie der Altmeister malten sie Tiere in ungewöhnlichen Farben und vor allen Dingen knallbunt. bis 11. Juli ist die Ausstellung noch zu sehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg