Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oberhavel
Hennigsdorf
Die meisten der Schüler hatten vorher noch nie ein klassisches Instrument in der Hand. Sie dürfen es sogar mit nach Hause nehmen.

Rund 170 Schüler aller Hennigsdorfer Grundschulen haben am Mittwoch in der Turnhalle der Grundschule Nord Songs wie „Smoke on the Water“ von Deep Purple geprobt. Mit dem Projekt „Musik ist Klasse“ der Hennigsdorfer Musikschule sollen die Kinder an Instrumente herangeführt werden.

  • Kommentare
mehr
Velten
Komödiantisches Talent: Mit Klavierkabarett tritt Maximilian Hintz auch gern in Oberhavel auf.

Maximilian Hintz, Absolvent des Hedwig-Bollhagen-Gymnasiums Velten, lebt seinen Traum vom Theater. Dabei helfen ihm seine vielen Talente, seine Wandlungsfähigkeit und sein Esprit. So war er bereits in vielfältigen Rollen zu erleben.

  • Kommentare
mehr
Drogen in Hohen Neuendorfer Schule
In einer Schule in Hohen Neuendorf hat die Polizei Cannabis gefunden.

Mehrere Schüler meldeten am Mittwoch der Leitung einer Oberschule in Hohen Neuendorf, dass es in einem Flur nach Betäubungsmitteln riecht. Verursacher sollten zwei 15-Jährige sein. Im Beisein der Jugendlichen öffnete die Polizei die Spinde. In einem wurden Cannabis und ein verbotenes Einhandmesser, in dem anderen Cannabis gefunden.

  • Kommentare
mehr
Brandmelder löst Alarm aus
Zum Glück war das Haus, in dem der Saunabrand ausbrach, mit Feuermeldern ausgerüstet.

Der 41-jährige Eigentümer eines Hauses in der Krummen Straße in Schildow hat am Donnerstag versehentlich den Saunaofen angeschaltet, auf dem Sachen lagen. Es brach Feuer aus. Die dreiköpfige Familie wurde durch den Feueralarm der Brandmelder auf den Brand aufmerksam und konnte unverletzt das Haus verlassen. Die Sauna wurde erheblich beschädigt.

  • Kommentare
mehr
Zehdenick
Mehr als 100 Ferienhäuser sollen am „Eichler“ entstehen.

Die Stadt Zehdenick muss sich von einem der hoffnungsvollsten Ferienhausprojekte verabschieden. Die Schäferkarren am Gartenzwergstich in Mildenberg werden nicht gebaut. Wie es mit dem Areal nach dem Rückzug der Investorinnen weitergeht, ist noch unklar. Für Irritationen sorgt derweil ein Übernahmeangebot für das zweite große Ferienhausprojekt am Eichlerstich.

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Olaf Bendin mit „Klara“, einem der 40 ostasiatischen Buckelrindern, die er seit 2014 züchtet.

Ortsvorsteher Olaf Bendin ist unter die „Neubauern“ gegangen und züchtet Zebus. Dafür hat er Wiesen auch gepachtet. Der SPD-Stadtverordnete mahnt, den am Montag zur Entscheidung stehende CDU-Antrag, über alle Außenbereiche der Stadt einen B-Plan zu legen, um die Legehennenanlagen zu verhindern, gut zu überdenken. Er könnte das Gegenteil bewirken.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehr in Friedrichsthal
Ortswehrführer Manuel Jänisch (l.)  und  Ortsvorsteher Jens Pamperin machen Druck.

Die Friedrichsthaler Feuerwehr hofft auf den Bau eines neuen Depots, denn für die 21 Aktiven ist das alte längst zu eng und der Schlauchturm seit Jahren einsturzgefährdet.

  • Kommentare
mehr
Auf Sperrmüll im Museum entdeckt
Ein Knochenfund auf dem Gelände des Granseer Heimatmuseums gibt Rätsel auf.

Entdeckt wurden am Donnerstag auf einem Sperrmüllhaufen, der auf dem Gelände des Granseer Heimatmuseums lagert, menschliche Knochen. Sie sollen, wie die Polizei mitteilt, aus einem historischen Grabungsfund stammen und nicht katalogisiert in einer Kiste gelegen haben. Wie sie auf den Sperrmüll kamen, ist zurzeit noch unklar.

  • Kommentare
mehr
Drama in Falkenthal
Mit einer Sense ist am Donnerstagmorgen in Falkenthal ein Mann auf die Polizei losgegangen.

Mit einer Sense in der Hand ist ein 31-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen in Falkenthal auf die Polizei losgegangen. Vorher hatte er mit einem Hammer die Scheiben von drei Pkw malträtiert und gedroht, seine Eltern umzubringen und Häuser im Dorf anzuzünden.

  • Kommentare
mehr
Frau meldet giftiges Reptil
Eine Speikobra. Wie der Name sagt – dieses Reptil speit sein Gift aus.

Giftschlangen-Alarm am Hubertussee in Borgsdorf. Nach einem Foto-Hinweis suchten am Mittwoch Feuerleute, Polizisten, Ordnungsamt und Reptilienexperten stundenlang nach einer Speikobra. Hätten die Experten jedoch vorher von der tatsächlichen Herkunft des Bildes erfahren, wäre die Suche sicher nicht zustande gekommen.

  • Kommentare
mehr
Kein Bier mehr bekommen
Aus Ärger darüber, dass er an der Tankstelle kein Bier bekam, hat ein Unbekannter am Donnerstag in Oranienburg ein Messer gezogen.

Weil er kein Bier mehr am gerade geschlossenen Nachtschalter der Aral-Tankstelle in Oranienburg bekommen hat, ist ein Mann ausfällig geworden und hat sich auf das Auto der Tankstellenangestellten gesetzt. Als die Frau mit ihrem Mann den Unbekannten aufforderte, sich von dem Wagen zu entfernen, zog dieser ein Messer.

  • Kommentare
mehr
Glienicke/Nordbahn
Gerhard Horn beim Jahresempfang in Glienicke.

Er ist ein Hans Dampf in allen Gassen und ihm scheinen die Ideen niemals auszugehen: Gerhard Horn. Gerade erst ist er zum wiederholten Male für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Nach dem Fitness-Projekt Drums Alive plant er nun ein Musterprojekt für die gesunde Ernährung von Senioren.

  • Kommentare
mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg