Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oberhavel
MAZ-Aktion „Schlechteste Straße“
Lastwagen wie dieser stellen eine große Belastung für die nur provisorisch hergerichtete Fahrbahn dar. Die war zuletzt in den 1990er-Jahren komplett hergerichtet worden.

Vor zwei Jahren wurden die Anwohner der Basdorfer Straße in Zühlsdorf an das Abwassernetz angeschlossen. Die Fahrbahn wurde halbseitig aufgebuddelt und nur provisorisch wieder hergestellt. Seitdem habe sich der Zustand der stark befahrenen Straße stark verschlechtert, sagt Anwohner Klaus Jochinke.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Heiner Klemp aus Lehnitz.

Der Bürgermeisterkandidat der Oranienburger Grünen, Heiner Klemp, findet: Es ist genug geredet über Schulessen, Stadtbus und Legehennenfabriken. Jetzt müsse man Nägel mit Köpfen machen und nicht alles bis zur Wahl aussitzen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Hier ziehen bald rund 400 Polizeibeamte ein: die neue Polizeiinspektion in Oranienburg.

Innerhalb von zwei Jahren wurde aus dem historischen Luisenhof in Oranienburg eine moderne Polizeiinspektion. 400 Beamte sollen hier arbeiten. Kosten für den Umbau: mehr als 10 Millionen Euro. Das Besondere: Der Kreis baute die Wache und vermietet sie jetzt an das Land Brandenburg – für mindestens 20 Jahre.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Kerstin Kausche arbeitet in der AG Haushalt.

Die Bürgermeisterkandidatin der Oranienburger CDU findet, dass zwischen Stadt, Stadtverordneten und Fachgremien zu wenig auf kurzem Weg geredet wird. Zum Beispiel über zusätzliche Millionen für neue Kitas und Schulen. „Warum geht man nicht gemeinsame Wege und diskutiert, wie die zusätzlichen Ausgaben zu stemmen sind?“

  • Kommentare
mehr
Radwegsanierung gefordert
Lokalpolitiker sowie kleine und große und Radler aus dem Löwenberger Land sind sich einig: An diesem Radweg muss der Kreis etwas machen.

Lokalpolitiker sowie kleine und große Fahrradfahrer wünschen sich eine Sanierung des desolaten Radweges zwischen Liebenberg und Grüneberg. Doch auch jetzt, da der Landkreis als Baulastträger die benachbarte Kreisstraße sanieren lässt, fällt der Radweg wieder unter den Tisch. Nun wird Landrat Weskamp in einem Brief aufgefordert, sich für eine neue Piste einzusetzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hennigsdorf
Die Marwitzer Straße soll ab dem Sommer saniert werden. Das wird sich unter anderem auf den Busverkehr in Hennigsdorf auswirken.

Menschen, die auf den Bus angewiesen sind, müssen sich demnächst in Hennigsdorf umorientieren. Wegen der Sanierung der Marwitzer Straße fahren ab dem kommenden Jahr einige Linien anders. In Nieder Neuendorf beim Abriss und Neunbau der Brücke dauert es indes demnächst etwas länger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jugendamt wurde informiert
Einem Fall von Drogenmissbrauch musste die Polizei am Sonntagmorgen im Löwenberger Land nachgehen.

Einem Hinweis folgend stieß die Polizei im Löwenberger Land auf drei Personen, die die Einnahme von Drogen einräumten. Darunter eine Mutter von zwei kleinen Kindern. Eine Verletzung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht konnte jedoch zunächst nicht festgestellt werden. Dennoch wurde vorsorglich das Jugendamt informiert.

  • Kommentare
mehr
Aushorchversuch gescheitert
Die Polizei musste am Wochenende erneut einen Betrugsversuch registrieren. Ein Mann hatte sich am Telefon als Polizist Schmitke ausgegeben und wollte eine Frau in Bärenklau aushorchen.

Eine 72-jährige Frau aus Bärenklau wurde am Sonntagabend von einem Unbekannten angerufen, der sich als Herr Schmitke vorstellte. Der Mann behauptete, dass Täter festgenommen worden seien und eine Liste möglicher Tatobjekte gefunden wurde. Darauf stünde auch die Adresse der 72-Jährigen. Die Frau gab keine Auskünfte, worauf der falsche Polizist auflegte.

  • Kommentare
mehr
Am Bahnhof Oranienburg ausgetickt
Die Polizei nahm am Montagmorgen in Oranienburg einen Mann in Gewahrsam, der auf dem Bahnhofsgelände grundlos Leute angebrüllt und Polizisten bedroht hatte.

Ein 37-Jähriger brüllte am Montag gegen 7 Uhr auf dem Oranienburger Bahnhofsgelände Passanten an und bedrohte Polizisten. Der ungepflegt wirkende Mann wurde in Gewahrsam genommen. Als er gegen 9.30 Uhr entlassen werden sollte, weigerte er sich, die Zelle zu verlassen. Wegen seines schlechten Gesundheitszustandes wurde er ins Krankenhaus eingewiesen.

  • Kommentare
mehr
Pkw kontrolliert
Bei der Kontrolle eines Pkw am Sonnabendmorgen auf der Autobahn bei Birkenwerder entdeckte die Polizei im Kofferraum eines Pkw gestohlenes Kupferkabel.

Polizeibeamten fiel am Samstag gegen 4 Uhr in Birkenwerder ein Audi mit bulgarischem Kennzeichen auf. Der Pkw fuhr auf die Autobahn und wurde am nächsten Rastplatz kontrolliert. In dem Wagen saßen zwei Männer aus Rumänien. Im Kofferraum fand die Polizei 200 Kilogramm Kupferkabel. Die Männer wurden vorläufig festgenommen, später aber wieder entlassen.

  • Kommentare
mehr
Oberkrämer
Die Autorin Usch Luhn mit Mädchen der 4. Klassen der Grundschule Bötzow.

An den Grundschulen in Oberkrämer fanden am Montag verschiedene Aktionen zum Welttag des Buches statt. In Vehlefanz und Bötzow las die Autorin Usch Luhn aus ihrem Buch „Die Pfotenbande“. Vehlefanzer Grundschüler nahmen außerdem an einer Geschenkaktion der Stiftung Lesen teil.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Oranienburger Turm-Erlebniscity.

Ab dem 29. Mai finden in der Oranienburger Turm-Erlebniscity Wartungsarbeiten statt. Einige Bereiche müssen dafür geschlossen werden.

  • Kommentare
mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg