Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Oberhavel
Oberhavels schönste Tierfotos.
Stimmen Sie hier ab!

Anlässlich des Welthundetages hatten wir die MAZ-Leser nach Fotos von ihren vierbeinigen Lieblingen gefragt. Mehrere hundert Fotos erreichten die Redaktion. 22 haben es in die Endauswahl geschafft - nun dürfen die Leser entscheiden: Welches ist das schönste Tierfoto?

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Ralf Göbel ist Gerätewart im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Gransee, wo jedes Jahr 6500 Schläuche gereinigt werden.

Da mussten die Kreistagsabgeordneten nicht lange überlegen, die Feuerwehrleute bekommen ein neues Zentrum für Technik und Ausbildung. Bessere Bedingungen zu schaffen, sind sie den vorwiegend ehrenamtlichen Einsatzkräften auch schuldig. Sie halten jeden Tag ihren Kopf für andere Menschen hin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kremmen
Auch Cannabis wird ein Thema beim Workshop sein.

Im Kremmener Jugendclub dreht sich in den Herbstferien drei Tage lang alles um Drogen, Sucht und Prävention. Und nicht nur Jugendliche sollen damit angesprochen werden, sondern auch Eltern, Lehrer und andere Erwachsene. „Ich hoffe auf rege Beteiligung der Eltern“, sagt Jugendkoordinatorin Vivien Genzow. „Wegschauen ist keine Lösung.“

  • Kommentare
mehr
Hohen Neuendorf
Holger Mittelstädt mit seinem Dudelsack. Diesen zu spielen, lernte er von einem waschechten „Pipe Major“.

Schulleiter Holger Mittelstädt ist seit 35 Jahren begeisterter „Piper“. Als Lehrer für Deutsch und Musik steht bei ihm natürlich auch der Dudelsack auf dem Lehrplan. Es wäre jedoch zu kurz gegriffen, den 47-Jährigen auf dieses Instrument zu reduzieren: Mittelstädt ist zudem Buchautor, Referent, Kommunalpolitiker, Hobbykoch, Reisender, Gestalter – und Christ.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oranienburg
Vor dem Kreistagssaal machten Bärbel Wihstutz, Angelika Hawran und Hartmut Wihstutz (v. l.) von der Willkommensinitiative Oberhavel auf das Problem aufmerksam.

Mit Plakaten und einem offenen Brief kritisierten Mitglieder und Unterstützer von Willkommensinitiativen die Abschiebepraxis des Landkreises. Während der Sitzung des Kreistages wurden mehrere Fälle geschildert und der Landrat um eine Stellungnahme dazu gebeten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oberhavel
Im Wäscheraum wurde ein vermisster 80-Jähriger aus einem Seniorenheim schließlich wieder gefunden. (Symbolbild).

Ein vermisster Senior in der Wäschekammer, ein beschädigter Milchtanker, ein unschöner Streit um ein Beziehungsende – das und noch mehr gibt es in den aktuellen Meldungen der Polizei aus dem Landkreis Oberhavel vom 19. Oktober im Überblick.

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Organisieren den Festtag: Gemeindemitglieder um Pfarrer Arndt Farack (M.)

Am Sonntag findet in der sanierten Germendorfer Kirche nicht nur ein Festgottesdienst statt, es wird auch ein „Luther-Apfelbaum“ gesetzt. Der kommt am Sonnabend aus Wittenberg. Und die Bank, die künftig zum Verweilen in seinem Schatten einladen soll, steht schon.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwante
Schwante, da bleibt viel im Dunkeln.

Kürzlich berichteten wir darüber, dass die Bahnhofstraße in Schwante nach 20 Uhr zappenduster ist. Auf dem Netto-Parkplatz gehen nach Geschäftsschluss die Lampen aus, andere Straßenlaternen gibt es zwischen Kreisel und Kita nicht. Ortsvorsteher Dirk Jöhling nennt eine Alternative.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Germendorf
Tierparkchef Torsten Eichholz (r.) übergab Ortsvorsteher Olaf Bendin die lange Liste der Unterschriften von Tierparkbesuchern.

Tierparkchef Torsten Eichholz hat am Donnerstag Ortsvorsteher Olaf Bendin Listen mit 1478 Unterschriften von Besuchern übergeben, die sich auch dafür aussprechen, dass der Bus den Tierpark anfährt. Bendin fühlt sich in der Sache lange genug von der Politik hingehalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Borgsdorf
Auf dem Briefweg erhielt ein 80-jähriger Borgsdorfer zweifelhafte Post (Symbolbild).

Mit einem angeblichen Schreiben vom Obersten Gerichtshof in Istanbul wollten bislang unbekannte Täter von einem 80-jährigen Borgsdorfer mehrere tausend Euro ergaunern. Die Polizei warnt erneut vor der Betrugsmasche per Briefpost.

  • Kommentare
mehr
Groß-Ziethen
An der Kirche in Groß-Ziethen gibt es bislang nur Wiesen und Hecken. Dort könnte der neue Dorfplatz entstehen.

Die Buswendeschleife an der Alten Dorfstraße in Groß-Ziethen gilt als der Dorfplatz. Pfarrer Thomas Triebler bringt eine neue Idee ins Spiel: Der Platz vor der Kirche könnte zum Dorfplatz umgestaltet werden. Allerdings ist auch die Kirche selbst ein großer Sanierungsfall.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oberhavel
Ralf Wunderlich (Die Linke) hat dieses Transparent während der Kreistagssitzung entrollt und wurde dafür zur Ordnung gerufen.

Ein öffentlicher Brief des Abgeordneten Michael Ney (CDU) hat im Kreistag eine Debatte über Fremdenfeindlichkeit ausgelöst. Eigentlich war ein diesbezüglicher SPD/LGU-Antrag überraschend von der Tagesordnung genommen worden. Aber dann spielte ein Jungsozialist aus Oranienburg nicht mit – und das Thema kam doch noch zur Sprache.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leegebruch
Kerstin Kassube zeigt, dass sie die Haselnusszweige stets mit Spanngurten zusammengehalten habe.

1998 zogen Kerstin und ihr Mann Michael Kassube aus Hennigsdorf nach Leegebruch. An ihrer nördlichen Grundstücksgrenze zur Kirchengemeinde stehen große, dicht belaubte Haselnusssträucher. Der Pfarrer hat diese beschnitten. Kassubes erstatteten deshalb Anzeige.

  • Kommentare
mehr



MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg