Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Oberhavel
Oberhavel
In Velten, Kremmen und Löwenberg wird es künftig nur noch Selbstbedienungsangebote geben.

Kunden der Berliner Volksbank in Velten, Kremmen und Löwenberg werden künftig keinen direkten Kontakt mit Mitarbeitern der Bank haben. Sie müssen sich dafür an Nachbarfilialen wenden, da es nur noch Selbstbedienungsangebote gibt. Die Mittelbrandenburgische Sparkasse hingegen wird eine Filiale in Bergfelde eröffnen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Wirtschaftsjunioren Philipp Gall (l.) und René Tausch am „Model X“ von Tesla. Das E-Auto ist in 3,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Innerhalb von 3,1 Sekunden ist „Model X“ von Tesla von 0 auf 100 Stundenkilometer. Insgesamt 45 Autos mit alternativen Antrieben präsentierten bekannte Hersteller am Sonnabend bei der Fahrzeugmesse „E-motion Expo“ auf dem Oranienburger Schlossplatz. Doch bislang gibt es keine einzige E-Tankstelle in der Stadt.

  • Kommentare
mehr
Schmachtenhagen
Die Schützen trafen sich vor der Feuerwehr in Sachenhausen und zogen dann durch den Ort.

Die Lützowschen Jäger 1813 zogen am Sonnabend wieder durch Schmachtenhagen. Von der Feuerwehr ging es die Schmachtenhagener Dorfstraße entlang zur Abholung der Schützenkönige, dann weiter zur Kranzniederlegung am Ehrenmal bis zur Vereinsanlage der Schützen in der Bauernmarktchaussee. Dort durften auch Bürger mal schießen.

  • Kommentare
mehr
Velten
Auf dem Foto sind Pierre Kröseler, Nadine Teichler, Victoria Saewert und Anika (v.l.)

Partystimmung herrschte am Sonnabend in der Beat-Fabrik Marwitz. Dieses Mal waren vier Mitarbeiter der MAZ-Redaktion mit dabei und feierten mit dem Club das 20-jährige Bestehen. Sie schossen eine Menge Fotos von den Partygästen, sie sind in der Montagsausgabe der MAZ auf einer kompletten Seite zu sehen.

mehr
Freienhagen
Barbara Zerbe und ihr Mann MIchael (v. r.) „schmeißen“ das Restaurant alleine. Sie serviert, er steht in der Küche, und das seit 26 Jahren.

Das Restaurant „Wenzel“ in Freienhagen ist längst ein Geheimtipp für Liebhaber der deutschen Küche. Seit 26 Jahren führt Barbara Zerbe ihre Gastwirtschaft und ist dabei jung und guter Dinge geblieben. Die MAZ schaute in ihrer Reihe „zu Hause in ...“ einfach mal vorbei.

  • Kommentare
mehr
Sachsenhausen
Im Märchenwald war ganz schön was los.

Beim Auftakt zum diesjährigen Ortseilfest ging es ganz schön turbulent zu. Dafür sorgten schon die 17 Hortkinder mit ihrem Stück „Der verzauberte Märchenwald“. An der alten Badestelle wimmelte es am Sonnabend nur so von Märchenfiguren.

mehr
Oranienburg
Die Feuerwehr konnte das Auto nicht mehr retten.

Mit einem Schrecken kam am Freitagnachmittag eine Seat-Fahrerin davon, deren Auto wegen eines technischen Defektes auf der A10 auf Höhe des Autobahnkreuzes Oranienburg Feuer gefangen hatte. Die Frau konnte das Auto noch auf dem Standstreifen parken, es brannte anschließend komplett aus.

  • Kommentare
mehr
Dannenwalde
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Weil ein 18-Jähriger Passatfahrer offenbar beim Überholen eines LKW nicht auf den Gegenverkehr geachtet hatte, stieß er am Freitag auf der B96 nahe Dannenwalde frontal mit einer Harley Davidson zusammen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus gebracht werden.

  • Kommentare
mehr
Menz
Ein großer Spaß: das Baumsägen auf Zeit.

Es bleibt dabei: das Waldfest in Menz ist eine große Veranstaltungs-Nummer im Kreis Oberhavel. Die Buchstaben auf den Autokennzeichen zeigten, dass längst nicht nur hiesige Gäste auftauchen: Berlin, Barnim, Hamburg, Dresden, Halle – das Fest, vom Landesbetrieb Forst, der Gemeinde Stechlin (Ortsteil Menz), dem Förderverein Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide sowie dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land organisiert, ist und bleibt ein Magnet.

mehr
Oranienburg
Die gerufenen Beamten fanden nur den betrunkenen Schützen.

Weil angeblich Unbekannte in seine Wohnung wollten, schnappte sich ein 39-jähriger Oranienburger sein Luftgewehr und schoss damit zur Warnung um sich. Die gerufenen Beamten konnten zwar keine Fremden feststellen, dafür aber eine erhebliche Fahne bei dem Mann – er hatte drei Promille intus.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Wirtschaftsjunioren Philipp Gall (l.) und René Tausch am „Model X“ von Tesla. Das E-Auto ist in 3,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Innerhalb von 3,1 Sekunden ist „Model X“ von Tesla von 0 auf 100 Stundenkilometer. Insgesamt 45 Autos mit alternativen Antrieben präsentierten bekannte Hersteller am Sonnabend bei der Fahrzeugmesse „E-motion Expo“ auf dem Oranienburger Schlossplatz. Doch bislang gibt es keine einzige E-Tankstelle in der Stadt.

  • Kommentare
mehr
Zehdenick
Charming: das Wolfgang-Petry-Double bändelte per Kusshand mit einer Dame aus dem Publikum an, holte aber auch mit Gesang Sympathien.

Trotz der obligatorischen Regenhusche kam auf dem neuen Festplatz an der Havel Stimmung auf beim 21. Stadt- und Hafenfest. Das mehrstündige Musikprogramm lockte viele Zuhörer. Moderator und Sänger Ingo Blenn feierte in der Havelstadt seine Debütpremiere.

  • Kommentare
mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg