Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Oberhavel
Oberhavels schönste Tierfotos.
Stimmen Sie hier ab!

Anlässlich des Welthundetages hatten wir die MAZ-Leser nach Fotos von ihren vierbeinigen Lieblingen gefragt. Mehrere hundert Fotos erreichten die Redaktion. 22 haben es in die Endauswahl geschafft - nun dürfen die Leser entscheiden: Welches ist das schönste Tierfoto?

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Ralf Wunderlich (Die Linke) hat dieses Transparent während der Kreistagssitzung entrollt und wurde dafür zur Ordnung gerufen.

Ein öffentlicher Brief des Abgeordneten Michael Ney (CDU) hat im Kreistag eine Debatte über Fremdenfeindlichkeit ausgelöst. Eigentlich war ein diesbezüglicher SPD/LGU-Antrag überraschend von der Tagesordnung genommen worden. Aber dann spielte ein Jungsozialist aus Oranienburg nicht mit – und das Thema kam doch noch zur Sprache.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leegebruch
Kerstin Kassube zeigt, dass sie die Haselnusszweige stets mit Spanngurten zusammengehalten habe.

1998 zogen Kerstin und ihr Mann Michael Kassube aus Hennigsdorf nach Leegebruch. An ihrer nördlichen Grundstücksgrenze zur Kirchengemeinde stehen große, dicht belaubte Haselnusssträucher. Der Pfarrer hat diese beschnitten. Kassubes erstatteten deshalb Anzeige.

  • Kommentare
mehr
Borgsdorf
Gestern wurden Restarbeiten vorgenommen, wie angeschüttete Erde glatt gezogen.

Die Arbeiten am Bahnübergang Borgsdorf sind abgeschlossen, die neuen Betonplatten zwischen den Gleisen leuchten in frischem Grau, doch viele Borgsdorfer haben das Gefühl, dass sich der Zustand des Bahnübergangs nach den Baumaßnahen nicht verbessert, sondern eher verschlechtert habe. Die MAZ hat bei der Bahn nachgefragt.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg (Oberhavel)
Zwei Vergehen muss Petra Friedenberger (r.) der jungen Radlerin ankreiden: Sie hat Kopfhörer getragen und ist auf der falschen Seite gefahren.

Bereits vier tote Radfahrer musste die Polizei von Januar bis August in Oberhavel registrieren. Darüber hinaus gab es im selben Zeitraum 208 Unfälle mit Radlern, bei denen 159 Personen verletzt wurden. Als Reaktion auf diese Statistik nimmt die Polizei verstärkt das Verhalten von Radfahrern unter die Lupe.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Hochwasser in Oranienburg am  29. Juni.

Oranienburgs Baudezernent Frank Oltersdorf zum Hochwasser Ende Juni, wie die Entwässerung funktioniert hat und was es zu tun gibt, um für solche Ausnahmefälle besser gewappnet zu sein. Auch private Grundstückseigentümer sind in der Pflicht.

  • Kommentare
mehr
Hohen Neuendorf
Wenn Anika Janke einmal Freizeit hat, liest die studierte Museumsmanagerin gerne politische Biografien oder steht in der Küche.

Schon als Kind besuchte Anika Janke aus Hohen Neuendorf mit ihrer Oma das Ofen- und Keramikmuseum in Velten. „Damals sah es noch ganz anders aus“, erzählt die 28-Jährige. Heute ist Anika Janke selbst Mitarbeiterin bei den Veltener Museen und möchte mit einer Crowdfundingkampagne den Standort retten.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf
Bald ist es mit der Ruhe am Alten Strom vorbei, dann wird er entschlammt.

Der Alte Strom und Teile des Stadthafens sind verschlammt und teils für Schiffe kaum noch tief genug. Nun sollen sie mit einem Saugbagger wieder vertieft werden. Doch der Schlamm ist belastet, die Entsorgung wird wohl teuer. Zuletzt waren die Gewässerteile vor 20 Jahren ausgebaggert worden.

  • Kommentare
mehr
Dahmshöhe
Das Haus Dahmshöhe ist auch ein Ort der Kunst.

Das passt wie die Faust aufs Auge: In Dahmshöhe fallen gleich zwei Jubilären in ein Jahr: Der Ortsteil von Altthymen im nördlichsten Zipfel Oberhavels wird 150 Jahre alt. Und das Haus Dahmshöhe feiert den 25. Geburtstag. Das muss gefeiert werden.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Bei Wahlleiterin Sylvia Holm liefen bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen alle Fäden zusammen.

Der Wahlausschuss hat am Mittwochabend das Ergebnis der Stichwahlen vom vergangenen Sonntag bestätigt. Aus dieser war der parteilose Alexander Laesicke als Sieger hervorgegangen.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Mit Hilfe eines gedeckten Daches (Symboldbild) wollten sich zwei rumänische Brüder einen hohen Geldbetrag von einem Ehepaar erschleichen.

Versuchter Enkeltrick, versuchte Dachdeckermasche, gestohlenes Autospiegelglas – das und noch mehr gibt es in den aktuellen Meldungen der Polizei aus dem Landkreis Oberhavel vom 18. Oktober im Überblick.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Für Schwimmneulinge können auch 25 Meter schon lang sein..

In der Oranienburger Turm-Erlebniscity endeten am Mittwoch drei kostenlose Schwimmkurse. Sie richteten sich an Geflüchtete und finanziell schwache Einheimische. Letztere haben sich allerdings nicht dafür angemeldet. Die Teilnehmer bekamen am Ende alle Zertifikate.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Kämmerer Jan-Christian Hübsch  mit dem  611 Seiten umfassenden Etatentwurf. Quelle: Heike Bergt

Der Landkreis Oberhavel hat am Mittwoch den Bürgermeistern und den Kreistagsabgeordneten den Etatentwurf für 2018 vorgestellt, der nun diskutiert und im Dezember beschlossen werden soll. Er sieht Investitionen in Höhe von 30 Millionen Euro vor. Vor allem in den Schulen

  • Kommentare
mehr



MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg