Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Lokales Oberhavel 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 21.08.2017
Bei einer Kollision mit einem Pkw wurde ein 14-jähriger Radfahrer in Gransee schwer verletzt (Symboldbild). Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Gransee

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem 14-jährigen Radfahrer und einem 29-jährigen Fahrer eines Pkw Audi kam es am Sonntagabend in Gransee.

Der 14-jährige gebürtige Granseer war aus Richtung Krankenhaus kommend auf dem Grünen Weg in Richtung Meseberger Weg mit seinem Fahrrad unterwegs. An der Kreuzung zur Meseberger Straße missachtete er offenbar die dort geltende Vorfahrsregelung und nicht und kollidierte daher mit einem Pkw Audi. Der Jugendliche stürzte daraufhin und verletzte sich schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich. Er wurde umgehend ins Krankenhaus nach Neuruppin gebracht.

Von MAZonline

Sechs Bands standen beim Hennigsdorfer Mini-Festival „Rock am Hafen“ am Sonnabend wieder auf der Bühne. Gekommen waren mehrere hundert Gäste zur mittlerweile 13. Auflage der kostenlosen Veranstaltung. Organisiert wird „Rock am Hafen“ von ehrenamtlichen Kräften der Musikerinitiative.

24.08.2017
Oberhavel Comedian Olaf Schubert in Oranienburg - Das Wunder im Pullunder

Die sächsische Flachsrakete Olaf Schubert sorgte am Freitagabend im Oranienburger Schlosspark dafür, dass sich die rund 1300 Besucher seines Programms „Sexy forever“ zwei Stunden lang pausenlos vor Lachen auf die Schenkel klopften. Und das, obwohl das Publikum fast ausschließlich im Regen stand – beziehungsweise saß.

21.08.2017
Oberhavel 13. Granseer Rocknacht - Schwere Musik an der Stadtmauer

Sieben Stunden lang präsentierten sich Bands der etwas härteren Klänge in Gransee – es war die 13. Auflage der Rocknacht. Die Bands kamen aus der Region. Man staunt, wer da alles in welcher Qualität Musik macht.

20.08.2017
Anzeige