Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel 19 Oberhaveler mit Abi-Traumnote 1,0
Lokales Oberhavel 19 Oberhaveler mit Abi-Traumnote 1,0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 10.07.2018
Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst gratulierte den Abiturienten 2018 zu ihrer Traumnote. (Archivbild) Quelle: Friedrich Bungert
Oberhavel

19 Abiturienten aus dem Landkreis Oberhavel schlossen in den vergangenen Wochen ihre Schulzeit mit der Traumnote von 1,0 ab. Dies teilte das Bildungsministerium am Dienstag, den 10. Juli 2018, mit. Insgesamt legten im gesamten Land Brandenburg 245 Schüler und Schülerinnen ihr Abitur im zurückliegenden Schuljahr 2017/18 mit dem der bestmöglichen Note 1,0 ab.

Bildungsministerin Britta Ernst gratulierte allen Einser-Abiturientinnen und -Abiturienten zu ihrer ausgezeichneten Leistung mit einer Urkunde. Die landesweite Abitur-Durchschnittsnote beträgt – wie auch in den vorangegangenen Jahren – 2,3.

„Dieses exzellente Abitur ist Ausdruck von großer Anstrengung und enormem Fleiß. Die Abiturientinnen und Abiturienten haben ihr Bestes gegeben, jetzt sollen sie die Ferien genießen. Mein Dank gilt zudem den Lehrerinnen und Lehrern, die ihre Schülerinnen und Schüler so engagiert begleitet und unterstützt haben“, erklärte Bildungsministerin Britta Ernst.

Die 245 Einser-Abiturientinnen und -Abiturienten im Schuljahr 2017/18 im gesamten Land Brandenburg entsprechen rund 2,5 Prozent aller 9731 Prüflinge, die das Abitur an Gesamtschulen, Gymnasien, beruflichen Gymnasien und Schulen des Zweiten Bildungswegs erfolgreich bestanden haben.

Entwicklung der Einser-Abiturienten in den vergangenen zehn Jahren

Schuljahr/Anzahl 1,0-Abschluss/Anteil 1,0-Abschlüsse

2007/2008: 125, 0,96 Prozent

2008/2009: 177, 1,28 Prozent

2009/2010: 161, 1,46 Prozent

2010/2011: 141, 1,77 Prozent

2011/2012: 202*, 1,83 Prozent (* doppelter Abitur-Jahrgang)

2012/2013: 140, 1,73 Prozent

2013/2014: 158, 2,16 Prozent

2014/2015: 179, 2,23 Prozent

2015/2016: 231, 2,72 Prozent

2016/2017: 233, 2,41 Prozent

2017/2018: 245, 2,52 Prozent

Insgesamt bestanden von den 10.173 zur Prüfung angetretenen Schülerinnen und Schüler im Land Brandenburg 9731 das Abitur erfolgreich. Das sind 95,7 Prozent der Schülerschaft.

Von MAZonline

Wegen einer Bombendrohung musste die Raststätte Linumer Bruch Nord an der Autobahn 24 am Dienstag früh evakuiert werden. Für zehn Minuten wurde sogar die Autobahn in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

10.07.2018

Auch in dieser Woche gibt es ein „Foto der Woche“-Voting Spezial. Fünf Motive vom vergangenen Wochenende stehen zur Wahl – aufgenommen wurden Sie beim 1. MAZ-Feuerwehr-Cup in Germendorf.

10.07.2018

Wieder gab es in Oberhavel diverse Brände in Wäldern, Böschungen und Feldern – in Zehdenick, Liebenberg, Borgsdorf und Kurtschlag. In Lehnitz verursachte ein Radler einen Unfall und fuhr einfach weiter. Das und mehr im Polizeibericht vom 9. Juli.

09.07.2018