Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° heiter

Navigation:
800 Jahre Oranienburg
Oranienburg
Alireza Assadi.

Der Hauptausschuss hat am Montagabend mehrheitlich empfohlen, das vorgelegte Konzept zur Optimierung der Arbeit der städtischen Gesellschaften auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, eine Management-Holding zu gründen. Die Vorbereitung liegt nun in den Händen des Bürgermeisters, sofern die Stadtverordneten dem am 10. Oktober auch zustimmen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Oranienburg ächzt unter den Folgekosten der Suche.

Finanzstarke Unternehmen der Stadt sollen künftig an den Kosten für die Bombensuche beteiligt werden. Der Bürgermeister soll das im Einzelfall prüfen. Hausbesitzer sollen hingegen nicht finanziell zur Kasse gebeten werden, wenn ihr Grundstück nach einem Bombenfund wieder hergerichtet werden muss. So empfahl es der Hauptausschuss am Montagabend.

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Druck auf der Leitung im Morgengrauen in Germendorf.

Stand den Feuerwehrleuten beim Brand am Sonntagmorgen in Germendorf nicht ausreichend Wasser zur Verfügung? War ein Hydrant defekt? Ein Germendorfer Geschäftsmann fragt nach. Einsatzleiter und Stadtbrandmeister: „Zu keinem Zeitpunkt zu wenig Wasser.“

  • Kommentare
mehr
Sachsenhausen
Schlüsselübergabe durch den   Bürgermeister an Schulleiterin Andrea Schild (l.) und   Antje Behrendt.

Der neue Hortanbau der Grundschule Sachsenhausen ist am Freitagmittag mit einer symbolischen Schlüsselübergabe offiziell eingeweiht worden. Ein helles, freundliches Haus mit Aula, Lehrküche, Büros und fünf Horträumen für 3,7 Millionen Euro.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Gewählt: Claudia Grochowski.

Nach dem plötzlichen Tod von Manfred Hartmann ist seine bisherige Stellvertreterin, Claudia Grochowski zur neuen Ortsvorsteherin von Malz gewählt worden. Die 50-Jährige aus NRW arbeitet seit sieben Jahren im Ortsbeirat. Sie ist verheiratet, hat zwei Töchter und arbeitet bei der Steuerfahndung in Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Pfarrer Arndt Farack  ganz oben auf der Baustelle. Wo es ging, wurden die alten Balken erhalten.

Die Zimmerleute sind gerade fertig geworden, nun beginnen die Dachdecker ihre Arbeit hoch oben auf der Germendorfer Dorfkirche. Wer möchte, kann sich beim Erntedank am kommenden Sonntag, 18. September, ab 15 Uhr die Baustelle ansehen. Das Fest findet vorm Gotteshaus statt.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Bummeln und Platz nehmen auf der Mittelstraße:  Die Bäume werden im Herbst noch  gesetzt.

Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Mittelstraße fertig. Das wird am Eröffnungstag am Freitag mit einem Straßenfest gefeiert. Um 10 Uhr geht es los, um 14 Uhr wird die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Hier ist Tempo 20 angesagt. Und sitzen am Straßenrand.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Lionspräsident Dirk Henke   mit Kalender-Initiatorin  Marion Stein-Wilde (2. v. r.), Lionsfreundin Bärbel Recker  und Plentz-Mitarbeiterin Madlen Henschel (l.).

Auch wenn man dieser Tage wohl schwer einen Gedanken an winterlicher Pracht und Weihnachten verschwenden mag: Der diesjährige Weihnachtskalander des Oranienburger Lions-Clubs ist fertig. Ab 17. Oktober ist er wieder für fünf Euro zu haben und hinter den Türchen verbergen sich diesmal 105 Preise für 6877,50 Euro.

  • Kommentare
mehr