Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
800 Jahre Oranienburg
Germendorf
Organisieren den Festtag: Gemeindemitglieder um Pfarrer Arndt Farack (M.)

Am Sonntag findet in der sanierten Germendorfer Kirche nicht nur ein Festgottesdienst statt, es wird auch ein „Luther-Apfelbaum“ gesetzt. Der kommt am Sonnabend aus Wittenberg. Und die Bank, die künftig zum Verweilen in seinem Schatten einladen soll, steht schon.

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Tierparkchef Torsten Eichholz (r.) übergab Ortsvorsteher Olaf Bendin die lange Liste der Unterschriften von Tierparkbesuchern.

Tierparkchef Torsten Eichholz hat am Donnerstag Ortsvorsteher Olaf Bendin Listen mit 1478 Unterschriften von Besuchern übergeben, die sich auch dafür aussprechen, dass der Bus den Tierpark anfährt. Bendin fühlt sich in der Sache lange genug von der Politik hingehalten.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Hochwasser in Oranienburg am  29. Juni.

Oranienburgs Baudezernent Frank Oltersdorf zum Hochwasser Ende Juni, wie die Entwässerung funktioniert hat und was es zu tun gibt, um für solche Ausnahmefälle besser gewappnet zu sein. Auch private Grundstückseigentümer sind in der Pflicht.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Bei Wahlleiterin Sylvia Holm liefen bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen alle Fäden zusammen.

Der Wahlausschuss hat am Mittwochabend das Ergebnis der Stichwahlen vom vergangenen Sonntag bestätigt. Aus dieser war der parteilose Alexander Laesicke als Sieger hervorgegangen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Kämmerer Jan-Christian Hübsch  mit dem  611 Seiten umfassenden Etatentwurf. Quelle: Heike Bergt

Der Landkreis Oberhavel hat am Mittwoch den Bürgermeistern und den Kreistagsabgeordneten den Etatentwurf für 2018 vorgestellt, der nun diskutiert und im Dezember beschlossen werden soll. Er sieht Investitionen in Höhe von 30 Millionen Euro vor. Vor allem in den Schulen

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Arbeiten der Frauen zeigen allesamt Motive, die alle mit Luther, seinem Leben und der Reformation in Verbindung stehen.

Seit Jahren treffen sie sich dienstags zum gemeinsamen Patchwork-Kurs, die 13 Frauen des Creativ Centrums in Oranienburg. Jedes Jahr schaffen sie Kunstwerke mit Nadel und Faden. Diesmal zum Thema Luther und die Reformation. Ab Mittwoch werden sie ausgestellt.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Michelle Stöber und Laurence Machholz gehörten zum Kochteam der Regine-Hildebrandt-Schule Birkenwerder.

Zum sechsten Mal fand am Montag der Wettbewerb „Fair!Cooking“ an der Jean-Clermont-Schule in Sachsenhausen statt. Wichtigstes Ziel: Leidenschaftlichen Kochnachwuchs der Schulen in Oberhavel und die Fachleute der Branche früh zusammenzubringen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Kinder hatte ihre Luftballons mit Zetteln versehen, darauf  die Rechte der Kinder und ihre Wünsche.

Kinder aller Kitas und Horte der Stadt Oranienburg waren am Montagvormittag auf den Schlossplatz zur Eröffnung der Aktionswoche „Jedes Kind hat Rechte“ gekommen. Die hat der 2012 gegründete Arbeitskreis „Kinderschutz“ bei der Stadt organisiert. Bis 27. Oktober gibt es für die Kinder viele Veranstaltungen.

  • Kommentare
mehr