Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
800 Jahre Oranienburg Platz elf für Domenic Dörband
Lokales Oberhavel 800 Jahre Oranienburg Platz elf für Domenic Dörband
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 15.11.2016
Kann auch mit einem elften Platz lachen: Domenic Dörband am Montagabend in Mölln. Quelle: Kevin Schulz
Anzeige
Oranienburg

Die Nervosität hatte ihm dann doch zugesetzt: Der Maurergeselle Domenic Dörband aus Sonnenberg bei Gransee hat bei der Deutschen Meisterschaft der Maurer am Sonntag und Montag in Mölln den 11. Platz unter den 16 Landessiegern aller Bundesländer belegt. „Es fehlten ihm zum Schluss anderthalb Stunden, um die Arbeit fertigzustellen, aber die Qualität war ausgezeichnet“, so Ausbilder Kevin Schulz, der trotzdem sehr stolz auf seinen Schützling ist. „Zu mauern war unter anderem eine Jahreszahl in 3D mit Schattenwurf“, so Schulz.

Den Sieg konnte der Mauerer aus NRW einheimsen, Platz zwei belegte der Landessieger aus Schleswig-Holstein, Dritter wurde der Maurer aus Bayern.

Von Heike Bergt

Er ist Brandenburgs Landesmeister bei den Maurern – bis Montagabend nahm Domenic Dörband nun an der Deutschen Meisterschaft der Maurer in Mölln teil. Alle haben mit ihm gezittert. Das Ergebnis stand erst am späten Abend fest.

14.11.2016

Der Grundstein für ein Wohnhaus in der Gartenstraße 4 ist am Montagnachmittag gelegt worden. Ab Herbst 2017 sollen hier rund 50 Mieter der städtischen Woba Einzug halten: Menschen mit geringen Einkommen, Alleinerziehende, Geflüchtete. Hier soll Integration gelebt werden.

14.11.2016

Nachdem die vier Tonnen junge Karpfen wegen eines Defekts am Speziallaster im Oktober verendet waren, ist die neue Fuhre für die Gewässer in Oberhavel des Kreisanglerverbandes nun gut angekommen. Am Freitagmorgen sind die Karpfen eingesetzt worden. Jungtiere im Wert von rund 18 000 Euro.

11.11.2016
Anzeige