Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel A 10: Opel stößt mit Lkw zusammen
Lokales Oberhavel A 10: Opel stößt mit Lkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 22.02.2017
Polizei im Einsatz. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Birkenwerder

Unfall auf der A 10 zwischen Mühlenbeck und Birkenwerder. Wie die Polizei meldet, fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Opel am Dienstagabend gegen 19 Uhr den Berliner Ring in Richtung Hamburg. Während der Fahrt schaute er in den Rückspiegel und bemerkte dabei offenbar nicht, dass er zu dicht auf einen Lkw eines 26-Jährigen auffuhr. Er stieß mit ihm zusammen. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Zusammenstoß zunächst nicht, hielt dann aber kurze Zeit später an.

Der Fahrer des Opel wurde in ein Krankenhaus nach Berlin-Buch gebracht. Sein Auto wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt.

Insgesamt entstand bei dem Verkehrsunfall ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war der Fahrstreifen durch die hinzugerufene Feuerwehr für etwa eineinhalb Stunden gesperrt worden.

Von MAZonline

Ein Autofahrer, der am Mittwochmorgen in der Oranienburger Erich-Mühsam-Straße unterwegs war, übersah in Höhe Berliner Straße offenbar eine Radfahrerin. So meldet es die Polizei. Es kam zu einem Unfall.

22.02.2017

Vor Oberhavels Haustür, in Berlin, gab es in den letzten Wochen vermehrt Fälle von Masern. Oberhavels Amtsarzt Christian Schulze klärt im Gespräch über die Krankheit und Vorfälle im Kreis auf und begründet, warum Eltern ihre Kindern impfen lassen sollten

25.02.2017

Der Streit um die Busanbindung zur Gedenkstätte Sachsenhausen geht in eine nächste Runde. Jetzt hat der Landkreis die Fahrgäste gezählt – im Januar. Für Stiftungsdirektor Günter Morsch ist das eine „Irreführung der Öffentlichkeit“. Er kritisiert die Zählung.

21.02.2017
Anzeige