Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel A10-Anschluss Oberkrämer ab Montag dicht
Lokales Oberhavel A10-Anschluss Oberkrämer ab Montag dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 02.03.2018
Ab Montag gesperrt: die Anschlussstelle Oberkrämer, Richtung Dreieck Havelland. Quelle: Enrico Kugler
Vehlefanz

Die Anschlussstelle Oberkrämer an der Autobahn A 10, dem Berliner Ring, ist ab Montagvormittag in Fahrtrichtung Dreieck Havelland gesperrt. Ab- und Zufahrt sind dann nicht möglich.

Wie der Landesbetrieb Straßenwesen mitteilt, werden Grünpflege- und Fällarbeiten vorgenommen. Es handelt sich dabei um weitere Vorbereitungen für den geplanten Ausbau der Autobahn und den Neubau der Brücke auf der L 17.

Die Sperrung dauert von Montag, 5. März, 10 Uhr bis Mittwoch, 7. März, 18 Uhr. Auf der Autobahn gilt dann in dem Bereich Tempo 80.

Von MAZonline

Auf dem Gelände der Oberhavel Verkehrsgesellschaft in Oranienburg wurde am Donnerstagabend ein 20-jähriger Mann angetroffen, der nach Templin wollte, offensichtlich aber die Orientierung verloren hatte. Polizeibeamte übergaben den Mann am Bahnhof an die Kollegen der Bundespolizei, die ihn wieder auf den rechten Weg brachten.

02.03.2018

Zwei Unbekannte haben einem 23-jährigen Mann am Donnerstagabend in einer Wohnung in Hennigsdorf eine Pistole an den Kopf gehalten. Sie wollten ihn damit zur Herausgabe von Wertsachen und Geld zwingen. Ursprünglich wollte der 23-Jährige die Unbekannten treffen, um ihnen einen Laptop, eine Spielkonsole und ein Mobiltelefon zu verkaufen.

02.03.2018

Sebastian Franz tauscht gerne mal das Lenkrad seines Lkw gegen die Angelrute. Seit 2000 ist der 26-jährige Berufskraftfahrer Mitglied im Angelverein Ukelei Sachsenhausen 1913. Seinen größten Fang hat der Petrijünger, der auch Kamerad der freiwilligen Feuerwehr ist, im Sommer 2016 aus dem Stolzenhagener See gezogen.

05.03.2018