Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Am Dienstag gibt’s kein warmes Wasser
Lokales Oberhavel Am Dienstag gibt’s kein warmes Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 20.04.2017
Die Hennigsdorfer Stadtwerke führen am kommenden Dienstag Wartungsarbeiten durch, Quelle: Marco Winkler
Anzeige
Hennigsdorf

Aufgrund planmäßiger Montagearbeiten im Heizwerk Zentrum in der Rathenaustraße kommt es am Dienstag, 25. April, ab 8 Uhr, im Innenstadtbereich zu Einschränkungen in der Fernwärme- und Warmwasserversorgung. Betroffen sind die Wohngebiete Cohnsches Viertel, Postviertel, Havelpassage und Innenstadtbereich, Paul-Schreier-Viertel und Rathenauviertel.

Der betroffene Bereich ist von Feldstraße, Fasanenstraße, Tucholskystraße, Schönwalder Straße, Edisonstraße und Poststraße eingegrenzt. Die Wiederaufnahme der Wärmeversorgung erfolgt voraussichtlich ab 16 Uhr. Für bis dahin eventuell entstehende Unannehmlichkeiten bitten die Stadtwerke Hennigsdorf ihre Kundinnen und Kunden um Verständnis.

Von MAZonline

Für das Jahr 2018 wird es einen Oberkrämer-Kalender geben. Erarbeitet hat ihn die Fotogruppe „Blende 7“ des Vehlefanzer Heimatvereins. Zu sehen sein werden zwölf Motive aus den verschiedenen Ortsteilen. Die Einnahmen werden für die Partnerschaft mit Kotun in Polen verwendet.

20.04.2017

Nach der Kritik an der Praxis zum Umgang mit Kita-Zuschüssen im Landkreis Oberhavel widerspricht Kreissprecher Ronny Wappler: „Den Vorwurf, dass der Landkreis Gelder zurückhält weise ich als absolut unzutreffend zurück“, sagt er. Auch bei der Kommunalaufsicht gebe es keine Versäumnisse.

23.04.2017

Am Sonnabend, 22. April, beginnt um 11 Uhr mit einer Vernissage im Oranienwerk der 3. Artroom des Vereins Kunstraum-Oranienwerk. 38 Künsterinnen und Künstler stellen ihre Arbeiten zum Thema „Gegensätze“ bis zum 20. Mai aus.

20.04.2017
Anzeige