Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Am Tag nach Silvester

Oranienburg Am Tag nach Silvester

Mitarbeiter des Stadthofes sammelten am Montagvormittag den Partymüll vom Jahreswechsel ein. Und hatten jede Menge zu tun.

Voriger Artikel
Silvester-Nacht: Brände, Festnahmen, Schreckschusswaffen
Nächster Artikel
Entschluss zum Jahreswechsel

Auf der Stralsunder Straße unterwegs.

Quelle: Heike Bergt

Oranienburg. Zwei Fahrzeuge, vier Mitarbeiter: Mit Laubbläser beförderten sie alte Blätter und Böllerpapier vom Gehweg, dann sammelten die Reinigungsfahrzeuge alles ein. Große Stücke wurden auch per Hand von Gehweg und Straße geholt: Ein vierköpfiges Team des Oranienburger Stadthofes machte am Neujahresmorgen in der Oranienburger Innenstadt wieder klar Schiff. Um sieben hatten die Kollegen begonnen und reinigten in dieser Zeit die Berliner Straße und die Bernauer Straße, nahmen sich den Schlossplatz und anschließend die Stralsunder Straße und den Bahnhofsvorplatz vor. Am Dienstag geht das große Aufräumen weiter. Da sind auch die Anwohner gefragt, vor ihrer Tür zu fegen.

Eigentlich sind die 43 Frauen und Männer des Stadthofes schon seit Mitte November für den Winterdienst eingeteilt, aber der lässt auf sich warten. Da wurden noch mal die Multicars mit Kehrbürste rausgeholt.

Von Heike Bergt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg