Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Am Wochenende ist Kürbisfest
Lokales Oberhavel Am Wochenende ist Kürbisfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 12.10.2016
Kürbisse Quelle: Andreas Vogel
Kremmen

Die Kremmener feiern am kommenden Wochenende ihr schon traditionelles Kürbisfest. Veranstalter ist der Scheunenviertelverein.

Das Fest beginnt am Freitag, 14. Oktober, um 18 Uhr mit einem Fackelumzug. Er startet an der Kita „Rhinstrolche“ und führt ins historische Scheunenviertel. Dort lodert ab 18.30 Uhr ein Lagerfeuer. Jeder kann sich daran ein Stockbrot backen.

Das Fest wird am Sonnabend, 15. Oktober, fortgesetzt. Ab 11 Uhr sind im Scheunenviertel viele Aktivitäten geplant. Die Besucher können Kürbisse schnitzen, an einer Kürbis-Olympiade teilnehmen, Kürbisgewichte schätzen und sich eine entsprechende Ausstellung ansehen.

Auch Marktstände werden dazu aufgebaut. Es gibt einen Rummel mit Kinderkarussell, Bungee-Trampolin und einen Trödel- und Handwerkermarkt. Kinder können sich schminken lassen, basteln oder malen. DJ Smily sorgt für die Musik. Zu Gast sind auch die Band „For Fun“ und der Shantychor Kremmen.

Am Sonntag, 16. Oktober, geht das Fest weiter. Um 10 Uhr öffnet der Trödelmarkt im Scheunenviertel. Erneut spielt im Laufe des Tages die Band „For Fun", außerdem gibt es eine Drums-Alive-Vorführung, auch die Kulturranzen aus Beetz geben ein Konzert. Darüber hinaus werden an diesem Tag zum Fest-Abschluss die größten Kürbisse prämiert.

Von MAZonline

Schon 2004 ist ein Kooperationsvertrag zwischen der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule und der Öffentlichen Bibliothek Oberkrämer unterzeichnetet worden. Inzwischen gibt es eine neue Schulleiterin und auch Bürgermeister Leys war 2004 noch nicht im Amt – deshalb gab es nun einen neuen Vertrag.

12.10.2016

Der korpulente Herr auf dem Foto hat Ende Mai in Hennigsdorf (Oberhavel) einen Tankbetrug begangen. Die Kennzeichen an dem betankten VW Golf III waren gestohlen. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Identität des Betrügers.

12.10.2016
Oberhavel Entschärfung am Donnerstag in Oranienburg - Es sind amerikanische Blindgänger

Was alle geahnt haben, hat sich bestätigt. Am Alten Hafen 13 in Oranienburg liegen zwei 500-Kilo-Bomben mit chemischen Langzeitzündern. Seit Mittwoch 8 Uhr ist ein 100 Meter großer Sperrkreis gezogen und der Bahnverkehr ist komplett eingestellt. Am Donnerstag wird entschärft. Die MAZ ist ab 8 Uhr mit einem Liveticker dabei.

12.10.2016