Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Arbeiter gerät mit Arm in einen Schredder
Lokales Oberhavel Arbeiter gerät mit Arm in einen Schredder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 03.06.2015
Ein Hubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Berliner Unfallkrankenhaus Quelle: dpa
Anzeige
Liebenwalde

Zu einem tragischen Unfall kam es am Mittwoch in der Straße Am Kietz in Liebenwalde. Nach Informationen der Polizei waren zwei Arbeiter eines ortsansässigen Recyclingunternehmens in den Vormittagstunden damit beschäftigt, alte Kabel zu entmanteln. Bei der Entnahme der Kabel aus der Maschine geriet einer der beiden Arbeiter mit dem linken Arm derart in den Schredder, dass ihm laut Unfallmeldung der linke Unterarm fast vollständig abgerissen wurde. Um 9.24 Uhr ging der entsprechende Notruf in der Kreisleitstelle ein. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerletzten, bei dem es sich um einen 55-jährigen Mann aus Eberswalde (Kreis Barnim) handeln soll, in ein Berliner Unfallklinikum. Lebensgefahr soll laut Polizeibericht nicht bestanden haben. Die zuständige Arbeitsschutzbehörde wurde verständigt.

Von Bert Wittke

Havelland Außergewöhnliche Spargel-Kreationen bringen Abwechslung - Das königliche Gemüse

Ob grün oder weiß – Spargel lässt Jahr für Jahr Feinschmecker auf der ganzen Welt ins Schwärmen geraten. In den verschiedensten Variationen zubereitet und angerichtet, ist er ein purer Genuss. Die MAZ hat sich jetzt in der Region nach außergewöhnlichen Spargel-Variationen umgehört.

06.06.2015
Oberhavel Bomben-Entwarnung in Oranienburg - In Lehnitz liegt kein Blindgänger

In Lehnitz bei Oranienburg können die Menschen am Alten Hafen aufatmen. Der vermutete Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg war nur der Rest einer 500-Kilo-Bombe ohne Zünder. 4000 Oranienburgern bleibt die Evakuierung erspart. Gibt es auch bald eine Entwarnung im Kostenstreit mit dem Bund?

03.06.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 2. Juni - Auto nicht versichert, Fahrer betrunken

+++ Summt: Autofahrer unter Alkohol +++ Hennigsdorf: Reifencontainer aufgebrochen +++ Hennigsdorf: Katalysator gestohlen +++ Kremmen: Unfall mit zwei Pkw +++ Oranienburg: Zusammenstoß beim Ausparken +++ Marienthal: Bootsmotor gestohlen

02.06.2015
Anzeige