Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Arbeitstreffen zur Heidekrautbahn

Mühlenbecker Land Arbeitstreffen zur Heidekrautbahn

Für Mühlenbecks Bürgermeister Filippo Smaldino-Stattaus (SPD) stellt die Reaktivierung des Stammastes der Heidekrautbahn von Basdorf über Mühlenbeck, Schildow nach Wilhelmsruh bis Gesundbrunnen eine prioritäre Aufgabe dar. Deshalb gab es am Donnerstag ein Arbeitstreffen im Betriebshof der NEB in Basdorf.

Voriger Artikel
Ersatz für Haltestelle in Leegebruch
Nächster Artikel
Kein warmes Wasser am Montag

Treffen der Politiker im Basdorfer Betriebshof der NEB.

Quelle: Gemeinde Mühlenbecker Land

Mühlenbecker Land. Für Mühlenbecks Bürgermeister Filippo Smaldino-Stattaus (SPD) stellt die Reaktivierung des Stammastes der Heidekrautbahn von Basdorf über Mühlenbeck, Schildow nach Wilhelmsruh bis Gesundbrunnen eine prioritäre Aufgabe dar. Die Verwaltung ist deshalb seit Jahren bemüht, das Thema auf allen Ebenen anzusprechen und für die Realisierung des Projektes zu werben.

In diesem Zusammenhang gab es am Donnerstag auf dem Betriebshof der NEB in Basdorf ein Arbeitsgespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke (Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Digitale Infrastruktur), dem Stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Daniel Kurth des Landtages Brandenburg, Vertretern aus den Kreisverwaltungen Oberhavel und Barnim sowie Bürgermeistern aus den benachbarten Gemeinden.

Es wurde vereinbart, im Spätherbst ein weiteres Arbeitstreffen mit den entscheidenden Akteuren der beiden Bundesländer Berlin und Brandenburg durchzuführen, lautet das Resümee aus dem Rathaus.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg