Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Auf Linienbus aufgefahren

Hennigsdorf Auf Linienbus aufgefahren

Ein 81 Jahre alter Fahrzeugführer eines PKW Opel fuhr am Samstag gegen 18:40 Uhr in der Dorfstraße aus bisher unklarer Ursache auf einen stehenden Linienbus der Oberhavel Verkehrsgesellschaft auf.

Voriger Artikel
Gebäudebrand in Velten
Nächster Artikel
240 Kaninchen, Hühner und Tauben

Der Fahrzeugführer wurde durch die Kollision leicht verletzt.

Quelle: Braune

Hennigsdorf. Ein 81 Jahre alter Fahrzeugführer eines PKW Opel fuhr am Samstag gegen 18:40 Uhr in der Dorfstraße aus bisher unklarer Ursache auf einen stehenden Linienbus der Oberhavel Verkehrsgesellschaft auf. Der Fahrzeugführer wurde durch die Kollision leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Hennigsdorf verbracht. Die 15 im Bus befindlichen Fahrgäste blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren in weiterer Folge nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die Straße zeitweilig komplett gesperrt werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg