Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem Friedhof die Handtasche gestohlen

Diebeszug mit Fahrrad Auf dem Friedhof die Handtasche gestohlen

Ein junger Mann, der am Montag gegen 13 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Friedhof in der Oranienburger Friedensstraße unterwegs war, riss einer 65-jährigen Frau die Handtasche aus dem hinteren Fahrradkorb. Dann flüchtete er. Die 65-Jährige stürzte, als sie den Unbekannten festhalten wollte.

Voriger Artikel
RE 5: Bahnverkehr nach Berlin gestört
Nächster Artikel
35 000 Euro für Sportvereine in Oberhavel

Ein unbekannter junger Mann auf einem Fahrrad stahl einer 65-jährigen Frau auf einem Friedhof in Oranienburg die Handtasche und flüchtete dann.

Quelle: dpa

Oranienburg. Ein Mann im Alter zwischen 20 und 25 Jahren befuhr am Montagmittag gegen 13.05 Uhr mit einem Rad den Friedhof an der Oranienburger Friedensstraße. Dabei griff er die Handtasche einer 65-jährigen Frau aus ihrem hinteren Fahrradkorb, als diese sich gerade nicht unmittelbar bei ihrem Fahrrad aufhielt. Der Mann verließ daraufhin fluchtartig mit seinem Rad den Friedhof. Die 65-Jährige stürzte, als sie den Unbekannten noch festhalten wollte. Dem Opfer des Diebstahls entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Die Kripo ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg