Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Begeistert

Auf ein Wort von Marcel Jarjour Begeistert

Auf ein Wort, das ist die MAZ-Kolumne über Interessantes, Kurioses, Witziges aus dem Alltag. Heute: Marcel Jarjour über ausgefallene Fragen kleiner Leser, das MAZ-Schulreporter-Projekt und die berühmte Zeitungsente.

Voriger Artikel
Schlange der Nichtwähler
Nächster Artikel
Rosenkavalier in Nöten
Quelle: dpa

Es ist vorbei, es ist geschafft und es hat Spaß gemacht. Das MAZ-Schulreporter-Projekt für dieses Jahr schließt seine Pforten. Zahlreiche Schulbesuche, Unternehmens-Stippvisiten und der Kontakt zu den kleinsten Lesern der MAZ sind nun erst mal Geschichte. Das Fazit nach den vier Wochen fällt positiv aus, denn nicht nur die Schüler, die am Projekt mitmachten, haben etwas gelernt. Die Besuche in der Klasse, die ausgefallenen Fragen der Kinder und ihr Wissensdurst werden mir im Gedächtnis bleiben. Was sind die fünf W-Fragen? Wie schreibe ich eine kleine Meldung? Was ist ein Aufmacher? Ich hoffe, dass ich auf die Fragen die passenden Antworten gegeben habe. Bei manchen Fragen musste ich aber auch passen. Zum Beispiel, woher kommt bei einer Falschmeldung der Begriff „Ente“? Selbst einige Kollegen mussten da überlegen ...

Von Marcel Jarjour

Marcel.Jarjour@MAZ-online.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auf ein Wort


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg