Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Aufschwung am Arbeitsmarkt setzt sich fort

Oberhavel Aufschwung am Arbeitsmarkt setzt sich fort

729 Jobs mehr im gesamten Landkreis Oberhavel gab es laut den aktuellen Arbeitsmarktdaten im Dezember 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat. Damit setzt sich der Aufschwung im Landkreis weiter fort. Im Vergleich zum November 2017 ist die Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt allerdings leicht gestiegen.

Voriger Artikel
Zeuge verhindert schwere Straftat
Nächster Artikel
Die Hauswart-Zentrale

Neue Jobs wurden vor allem in der Logistikbranche geschaffen.

Quelle: dpa

Oberhavel. Der Aufschwung am Arbeitsmarkt im Landkreis Oberhavel setzt sich weiter fort. Im Dezember 2017 waren laut der neuen Statistik der Bundesagentur für Arbeit, die gestern veröffentlicht wurde, exakt 6499 Menschen ohne Job, das sind 729 weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,8 Prozent, im Vergleich zum Dezember 2016 sind das 0,7 Prozent weniger. Saisonbedingt leicht angestiegen ist die Zahl der Arbeitslosen allerdings im Vergleich zum November 2017, damals gab es im Landkreis noch 90 Menschen mehr, die einen Arbeitsplatz hatten.

Der Arbeitsmarkt in Oberhavel zeigt sich auch weiterhin zweigeteilt. Die Arbeitslosenquote im Bereich der Geschäftsstelle Oranienburg lag im Dezember bei 5,1 Prozent (4771 Menschen), während sie in Gransee bei 8,9  Prozent liegt (1728 Menschen). Allerdings hat sich die Arbeitslosenquote dort stark verbessert. Im Vergleich zum Dezember 2016 ist sie in Gransee, das stark vom Saisongeschäft abhängig ist, um 0,9 Prozent zurückgegangen.

Die meisten Neueinstellungen im Dezember im Landkreis Oberhavel gab es im Bereich Verkehr und Logistik, auch in den kaufmännischen Berufen wurden einige Beschäftigte eingestellt. Jobs wurden auch in Verkaufsberufen, der Lebensmittelherstellung- und Verarbeitung sowie dem Tourismus-, Hotel- und Gaststättengewerbe geschaffen.

Auch im gesamten Agenturbezirk, der neben Oberhavel auch das Havelland, Ostprignitz-Ruppin und die Prignitz umfasst, gibt es eine positive Entwicklung. Im Jahr 2017 haben 2745 Menschen einen Job gefunden, aktuell gibt es in den vier Landkreisen aber immer noch rund 20 000 Arbeitslose.

Von Marco Paetzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg