Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Auszeichnung für junge Unternehmerin
Lokales Oberhavel Auszeichnung für junge Unternehmerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:20 20.05.2018
Auszeichnung von Katja-Grünler-Erchinger am Donnerstagabend in Potsdam. Quelle: Foto: ADAM SEVENS
Potsdam

Beim 11. Unternehmerinnen- und Gründerinnentag sind am Donnerstagabend in Potsdam Kerstin Hansmann aus Guben und Anne Laßhofer aus Falkensee als „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2018“ geehrt worden. Kerstin Hansmann ist Geschäftsführerin der Metall- und Balkonbau Hansmann GmbH. Anne Laßhofer hatte die Geschäftsidee „WichtelWarm“, ein Fahrrad-Cape für Kinder. Der Preis „Unternehmerin des Landes Brandenburg“ wird seit 2003 alle zwei Jahre vergeben. Er ist mit drei Preisgeldern in Höhe von 3000, 1500 und 1000 Euro dotiert.

Zweitplatzierte wurde Brigitte Schirmer aus Strausberg, Geschäftsführerin der Allresist GmbH. Der dritte Platz ging an Katja Grünler-Erchinger aus Oranienburg, Geschäftsführerin der Grünlers Backstuben. 260 Gäste kamen in die Schinkelhalle Potsdam, Schirmherr ist Ministerpräsident Dietmar Woidke.

In ihrer Laudatio bezeichnete Monika von der Lippe, Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg, die Oranienburgerin als engagierte und mutige Frau, die mit 24 Jahren in die Männerdomäne einstieg. Sie verbinde ökonomischen Erfolg mit sozialem Engagement, gibt 31 Frauen Arbeit. 2019 besteht ihr Unternehmen zehn Jahre.

92 Bewerbungen waren eingereicht worden. Der Wettbewerb und der UGT standen unter dem Motto „Frauen. Unternehmen. Zukunft“. Arbeitsministerin Diana Golze würdigte in ihrer Festrede die Preisträgerinnen als ideenreiche und durchsetzungsstarke Unternehmerinnen: „Brandenburg hat großartige Unternehmerinnen! Sie sind Vorbilder für Frauen, die sich vielleicht beruflich selbständig machen möchten, aber bisher noch nicht den Mut dazu gefasst haben. Die Preisträgerinnen zeigen, dass man mit einer guten Geschäftsidee und Engagement sehr erfolgreich sein kann.

Von MAZ-online

Der „Sommer der Stars 2018“ startet in Brandenburg und die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 22. Mai, im Oranienwerk statt. Mit Workshops und der „Microphone Mafia“.

20.05.2018

Die Wirtschaftsjunioren Oberhavel sind 2019 Ausrichter der Mitteldeutschen Regionalkonferenz. Angefangen haben sie mir vier Mitgliedern vor drei Jahren, jetzt zählt die Oberhavel-Truppe 60 junge Unternehmer. Motto der „Mirko“ 2019: „Grow wild“

20.05.2018

Die Angebote der Baufirmen liegen rund 30 Prozent über den geplanten Kosten. Nun braucht es einen Nachtragsetat. Nur wenn die Stadtverordneten diesen im Juli beschließen, könnte es bei einer vierwöchigen Verschiebung des Baubeginns bleiben.

20.05.2018