Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Auto nicht versichert, Fahrer betrunken
Lokales Oberhavel Auto nicht versichert, Fahrer betrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 02.06.2015
Eine Polizeikontrolle in Summt wurde einem Autofahrer gleich doppelt zum Verhängnis Quelle: dpa
Anzeige

Summt: Zwei Vergehen auf einen Schlag

Bei der Kontrolle eines Mercedes am Montag gegen 20 Uhr auf der Summter Chaussee ging der Polizei ein zweifacher Sünder ins Netz. Wie sich herausstellte, war der Pkw nicht versichert und stand zur sogenannten Zwangsentstempelung in der Fahndung. Außerdem wurde bei der Kontrolle Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein Test ergab 2,23 Promille. Der Mann wurde zur Anzeigenaufnahme und Blutentnahme in die Polizeiinspektion gebracht.

+++

Hennigsdorf: Container aufgebrochen und Winterreifen entwendet

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende einen Container auf dem Gelände des Autohauses in der Spandauer Allee in Hennigsdorf aufgebrochen. Anschließend verluden sie mehrere Sätze Winterreifen und verschwanden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit unklar.

+++

Hennigsdorf: Katalysator gestohlen

Von dem Gelände eines Autohauses in der Veltener Straße in Hennigsdorf haben Unbekannte am vergangenen Wochenende den Katalysator eines Mercedes Sprinters gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

+++

Kremmen: Zwei VW in Unfall verwickelt

Der Fahrer eines VW Crafter hat am Dienstag gegen 7:30 Uhr im Kremmener Dehmelweg einen VW Jetta übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zirka 4000 Euro. Der Jetta musste abgeschleppt werden.

+++

Oranienburg: Zusammenstoß beim Ausparken

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf einem Parkplatz in der Lehnitzstraße in Oranienburg. Nach bisherigen Erkenntnissen beachtete der Fahrer eines Pkw Peugeot beim Ausparken einen Pkw Skoda und einen Pkw Smart nicht und stieß mit diesen zusammen. Alle beteiligten Personen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zirka 6000 Euro. Der Smart wurde bei dem Unfall derart beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

+++

Marienthal: Diebe bauen Bootsmotor ab

Ein Fünf-PS-Suzuki-Außenbordmotor ist am Montag am Großen Wentowsee in Marienthal abgebaut und entwendet worden. Die Schadenshöhe kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden, die Kriminalpolizei ermittelt

Von MAZonline

Oberhavel Fete de la Musique am 21. Juni in Hennigsdorf - Drei Bühnen und viel Musik

Auf der ganzen Welt findet am 21. Juni die Fete de la Musique statt. Überall in den Städten finden Konzerte auf den Straßen statt – kostenlos! Auch in Hennigsdorf wird am besagten Tag wieder ordentlich was los sein. Zumal das Fest an einem Sonntag stattfindet.

02.06.2015
Oberhavel Schüler aus der Region über ihre Erfahrungen - Turbo-Abi: Lust oder Frust?

Die Diskussion um G 8 oder G 9, also Abitur in zwölf oder 13 Jahren zu machen, ist ein Dauerbrenner. Bedeutet Turbo-Abitur auch Turbo-Stress? Die Meinungen gehen dazu auseinander. Wir haben Jugendliche aus Oberhavel und dem Havelland dazu befragt.

05.06.2015

Am Mittwoch stellt sich heraus, ob am Alten Hafen in Lehnitz wieder Blindgänger im Boden liegen. Die Munitionsräumer haben sich bis zu den Verdachtspunkten durchgekämpft. Unmengen von Grundwasser mussten abgepumpt werden. Nun sind die Sprengmeister des Kampfmittelbeseitigungsdienstes gefragt.

05.06.2015
Anzeige