Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Auto rollt über den Fuß einer Achtjährigen
Lokales Oberhavel Auto rollt über den Fuß einer Achtjährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 13.02.2018
Der Rettungswagen musste kommen, um das Mädchen ins Krankenhaus zu transportieren. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Hennigsdorf

Über den Fuß eines Mädchens rollte am Montag Nachmittag ein Pkw Seat und verletzte die Achtjährige. Laut Bericht der Polizei war sie mit ihrer Mutter in der Hennigsdorfer Karl-Marx-Straße unterwegs gewesen. Gegen 15.45 Uhr trat das Mädchen auf die Straße. In dem Moment kam ein 53-jähriger Seatfahrer. Er sah die Achtjährtige erst im letzten Moment, weil sie hinter einem Sichthindernis gestanden hatte. Der Fahrer bremste und wich aus. Er konnte aber nicht mehr verhindern, dass er einen Fuß des Mädchens erwischte. Zeugen berichteten, dass der Autofahrer keineswegs zu schnell gefahren sei, so Dörte Röhrs, Pressesprecherin der Polizei. Das verletzte Mädchen wurde anschließend im Krankenhaus behandelt.

Von MAZonline

Kurz nach der Wende kaufte sich Peter Niedan aus Birkenwerder eine 600 Trabant Limousine, Baujahr 1964. Mittlerweile hat er vier eigene Oldtimer. Mit einem seiner aufgemöbelten Wagen hat er etwas ganz Besonderes vor.

19.02.2018

Wer mit Rad von Velten nach Bötzow fährt, erlebt in Marwitz eine böse Überraschung: Der Radweg endet kurz vor dem Kreisel, Radler müssen auf die Straße. Daran wird sich auch nichts ändern. Der Landesbetrieb Straßenwesen erteilte Karin Herrmann aus Bötzow eine Absage – sie fordert den Lückenschluss.

28.02.2018

Kinder mit ihren Schminkkreationen ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern, das ist die Intension von Eva Wonneberger vom „Schönfließer Kinderschminken“. Mit ihrem Schminkkoffer fährt die Mutter einer Tochter zu Veranstaltungen und Festen in der Region. Wie am Sonnabend zum Rathausfest in Mühlenbeck.

19.02.2018
Anzeige