Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Autodiebe crashen Fahrzeug und flüchten

Unfall in Hohenbruch Autodiebe crashen Fahrzeug und flüchten

Zu schnell in die Kurve gerast und rausgeflogen: Zu einem Unfall ist es am Freitagabend in Hohenbruch (Oberhavel) gekommen. Das Fahrzeug überschlug sich, landete dann am Baum. Doch dann passierte etwas Ungewöhnliches: Die Insassen stiegen aus dem Wagen und verschwanden. Doch sie wurden beobachtet.

Voriger Artikel
Landkreis beharrt auf seiner Linie
Nächster Artikel
Friedrichsthal: Fuchs verendet qualvoll

Das Auto flog aus der Kurve und landete an einem Baum. Später stellte sich heraus, dass es gestohlen war.

Quelle: Julian Stähle

Hohenbruch. Aufregung am Freitagabend im Bereich Kremmen: Ein Autofahrer hat in Hohenbruch, einem Ortsteil von Kremmen, die Kontrolle über den Wagen verloren und überschlug sich. Endstation: Baum. Dann flüchteten die Insassen des Wagens – und die Polizei startete umfangreiche Suchmaßnahmen.

Ein Beamter überprüft das Unfallfahrzeug

Ein Beamter überprüft das Unfallfahrzeug. Es wurde später sichergestellt.

Quelle: Julian Stähle

Zunächst klingt alles nach einem üblichen Unfall: Ein Autofahrer war am Freitagabend offenbar zu schnell in eine Kurve gerast, von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Dort überschlug sich der PKW und krachte gegen einen Baum. Der PKW blieb dann vor einem Reitgestüt auf der Straße liegen.

Nachdem der Unfallwagen von der Straße abgekommen war, fuhr er durch diesen Vorgarten

Nachdem der Unfallwagen von der Straße abgekommen war, fuhr er durch diesen Vorgarten. Die Spuren waren später noch zu sehen.

Quelle: Julian Stähle

Doch dann beobachteten Passanten und Ersthelfer, wie die Insassen des Wagens aus dem Wrack kletterten und weg rannten. Eine Augenzeugin berichtete, 3 oder 4 Jugendliche beobachtet zu haben. Die Polizei leitete sofort umfangreiche Suchmaßnahmen mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber ein.

Unmittelbar im Nahbereich konnten zwei junge Männer angetroffen werden. Die beiden wurden von der Polizei befragt und kontrolliert. Zum Teil räumten sie die Beteiligung an dem Unfall ein.

Die Beamten griffen zwei Männer nahe der Unfallstelle auf

Die Beamten griffen zwei Männer nahe der Unfallstelle auf. Sie räumten ein, an dem Unfall beteiligt gewesen zu sein.

Quelle: Julian Stähle

Am Ende stellte sich heraus, dass der Wagen in Berlin gestohlen gemeldet wurde. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Von Julian Stähle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg