Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Autofahrer überschlägt sich mehrfach
Lokales Oberhavel Autofahrer überschlägt sich mehrfach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.09.2016
Anzeige
Bergsdorf

Ein 38-jähriger VW-Fahrer, der am Sonnabend gegen 20 Uhr mit seinem Wagen aus Bergsdorf kommend in Richtung Liebenberg fuhr, verlor aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach auf einem angrenzenden Feld.

Der Unfallwagen landete auf einem angrenzenden Feld. Quelle: Julian Stähle

Die Polizeibeamten mussten eine erhebliche Alkoholisierung des Pkw-Fahrers feststellen (2,03 Promille), so dass neben der Blutentnahme und der Sicherstellung des Führerscheins auch ein Strafverfahren gegen den 38-Jährigen eröffnet werden musste.

Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort. Quelle: Julian Stähle

Der Fahrzeugführer verletzt sich beim Verkehrsunfall leicht und wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus nach Gransee gebracht. Ersthelfer hatten dem Mann zuvor bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt. Der Schaden am nicht mehr fahrbereiten Pkw beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

Von MAZonline

Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 4. September 2016 - Mercedes kippt auf die Seite – drei Verletzte

Nach einem missglückten Überholversuch sind drei Menschen mit Verletzungen ins Krankenhaus gekommen. In Lehnitz hatte ein Mercedes-Fahrer zum Überholen angesetzt. Dann bog ein anderer Fahrer aber plötzlich ab – und es krachte.

04.09.2016

Vom 9. bis 11. September findet in Bärenklau wieder das Erntefest statt – dazu gehört natürlich auch eine Erntekönigin. In diesem Jahr hat Kristin Röthig (20) die Ehre. Sie ist im Dorf aufgewachsen und studiert momentan in Dresden. Am kommenden Freitag hat sie ihren ersten Auftritt.

04.09.2016
Oberhavel Rätsel um Flugobjekt - Das Insekten-Ufo von Hammer

Plötzlich war es da: Dieses „Etwas“, das Insekten-Ufo. Mitten im Garten von Familie Genz in Hammer. Der Enkel entdeckte es, der Opa machte das Foto – und die MAZ-Leser haben herausgefunden, was dieses unbekannte Flugobjekt eigentlich ist.

03.09.2016
Anzeige