Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Autofahrerin (36) nach Crash schwer verletzt
Lokales Oberhavel Autofahrerin (36) nach Crash schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 17.03.2016
Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagmorgen in Schmachtenhagen. Quelle: Blaulichtreport- Oberhavel
Anzeige
Schmachtenhagen

Auf der Bundesstraße 273 in Schmachtenhagen ist am Montagmorgen eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau hatte die Vorfahrt nicht beachtet und einen Opel, der auf der Bundesstraße unterwegs war, übersehen.

Ein Rettungshubschrauber musste anrücken. Quelle: Blaulichtreport-Oberhavel

Die 36-Jährige wurde am Kopf verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen werden. Auch der 56-jährige Opel-Fahrer wurde verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde lang für den Verkehr gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10 000 Euro Sachschaden.

Von Bert Wittke

Ein kleines Mädchen ist auf dem Weg zur Schule in Nieder Neuendorf (Oberhavel) angefahren und verletzt worden. Offenbar war sie plötzlich zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

17.03.2016
Oberhavel Ruderverein Birkenwerder - Neue Boote und neuer Vorstand

In diesem Jahr stehen die insgesamt knapp 100 Mitglieder des Rudervereins Birkenwerder vor besonderen Höhepunkten. Zum Jahresbeginn wurden sie in den Deutschen Ruderverband (DRV) aufgenommen. „Dadurch ist es den Sportlern nun auch möglich, offiziell an den Wanderruderfahrten und Regatten des DRV teilzunehmen“, sagt Hinrich Brandt.

17.03.2016
Oberhavel Zum zehnten Geburtstag der Bibliothek - Bötzower Schüler schreiben ein Buch

Weil die Bibliothek in Bötzow in diesem Jahr zehn Jahre jung wird, hat sich Margot Deetz, die Leiterin des Hauses, etwas einfallen lassen: eine Schreibwerkstatt. Bötzower Schüler schreiben nun ein Buch. In den vergangenen Wochen fand deshalb eine Schreibwerkstatt statt.

17.03.2016
Anzeige