Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrerin (36) nach Crash schwer verletzt

Hubschraubereinsatz Autofahrerin (36) nach Crash schwer verletzt

Früh am Donnerstagmorgen hat es in Schmachtenhagen gekracht. Eine Autofahrerin hatte nach ersten Informationen die Vorfahrt missachtet und ein anderes Fahrzeug übersehen. Die 36-Jährige wurde so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber anrückte. Doch nicht nur sie musste ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Mädchen (9) auf Weg zur Schule angefahren
Nächster Artikel
Ende Mai kommen die ersten Maschinen

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagmorgen in Schmachtenhagen.

Quelle: Blaulichtreport- Oberhavel

Schmachtenhagen. Auf der Bundesstraße 273 in Schmachtenhagen ist am Montagmorgen eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau hatte die Vorfahrt nicht beachtet und einen Opel, der auf der Bundesstraße unterwegs war, übersehen.

Ein Rettungshubschrauber musste anrücken

Ein Rettungshubschrauber musste anrücken.

Quelle: Blaulichtreport-Oberhavel

Die 36-Jährige wurde am Kopf verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen werden. Auch der 56-jährige Opel-Fahrer wurde verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde lang für den Verkehr gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10 000 Euro Sachschaden.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg