Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Bäckerei ausgeraubt

Oranienburg Bäckerei ausgeraubt

Schreck in der Morgenstunde am Donnerstag für eine Bäckereimitarbeiterin in der Oranienburger Kanalstraße. Der 40-Jährigen stand plötzlich ein Mann gegenüber, der sie bedrohte und Geld von ihr forderte.

Voriger Artikel
Großes Wiedersehen geplant
Nächster Artikel
Protest gegen A-10-Rastanlage

Die Ermittlungen der Polizei laufen (Symbolbild).

Quelle: Julian Stähle

Oranienburg. Ausgeraubt wurde am frühen Donnerstagmorgen eine Bäckerei in der Oranienburger Kanalstraße. Gegen 5.20 Uhr stand der 40-jährigen Bäckereimitarbeiterin im Verkaufsraum plötzlich ein dunkel gekleideter Mann gegenüber, der in gebrochenem Deutsch Geld von ihr forderte. Dabei hielt der Mann einen bislang noch unbekannten Gegenstand in der Hand, mit dem er die Frau bedrohte.

Die Mitarbeiterin übergab dem Mann das Geld, woraufhin der bislang unbekannte Täter Richtung Innenstadt flüchtete. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Mann nicht gefunden werden. Kriminaltechniker nahmen vor Ort Spuren auf, auch die Bundespolizei wurde über die Suche verständigt. Eine Anzeige wegen Raubes wurde aufgenommen, die Ermittlungen laufen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg