Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Bauarbeiten an drei Bahnübergängen
Lokales Oberhavel Bauarbeiten an drei Bahnübergängen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 11.04.2016
Bauarbeiten, hier am Bärenklauer Weg in Vehlefanz. Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Oberkrämer

An drei Bahnübergängen in Oberkrämer finden noch bis Mittwochfrüh Bauarbeiten statt.

Betroffen ist seit Montagmorgen der Übergang auf der L 170 am Bahnhof in Schwante. Dort ist die Strecke halbseitig gesperrt. Ebenso im Bärenklauer Weg in Vehlefanz, der am Wochenende voll gesperrt war, seit Montagfrüh ist auch dieser halbseitig gesperrt. Komplett dicht ist bis Mittwochfrüh der Bahnübergang im Oranienburger Weg in Vehlefanz.

Bauzüge am Bahnhof in Vehlefanz. Quelle: Robert Roeske

An allen drei Stellen finden Arbeiten an den Gleisen statt, im Anschluss wird dort der Asphalt erneuert. Die Gleisbaufirma bittet um Verständnis für diese Maßnahmen.

Von Robert Tiesler

Oberhavel Durch Schwante und Vehlefanz - Gewandert und geschlemmt in Oberkrämer

Schwante und Vehlefanz haben kulinarisch einiges zu bieten. Das war das Thema einer speziellen Wanderung am Sonnabend. Der Verein Regionalpark Krämer Forst hatte dazu eingeladen. Zehn Kilometer lang war die Wanderung. Sie führte vom Lindenkrug zum Mühlensee und weiter zum Schaugarten und zum Schloss.

11.04.2016

Nach 40 Jahren wurde die Laichschutzzone in der Kleinen Plötze legalisiert. Die Teschendorfer Petrijünger versenkten am Sonnabend Pfähle und Tannengrün im Waldsee bei Neundorf - zwischen den Nadeln sollen Fische in Ruhe laichen können.

11.04.2016

Knatternde Motoren, sehenswerte Maschinen, coole Typen. Für manchen Schaulustigen war das Spektakel, was die rund 600 Biker am Sonntag zum Start ihrer Saisoneröffnungstour boten, wie eine Motorradausstellung. Kameras wurden gezückt und Fachgespräche geführt.

12.04.2016
Anzeige