Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Bauarbeiten im Mühlenweg

Schwante Bauarbeiten im Mühlenweg

Wegen der monatelangen Bauarbeiten in Schwantener Dorfkern wurde der Mühlenweg oft als Umfahrung genutzt. Jetzt wird geprüft, welche Schäden die Straße genommen hat. Außerdem wird dort bis September noch der Gehweg instand gesetzt, teilte Dirk Eger vom Bauamt mit.

Voriger Artikel
Ausleihe per Mausklick
Nächster Artikel
Mit Laserpointer Airbus-Piloten geblendet

Ein neuer Gehweg entsteht.

Quelle: Verwaltung

Schwante. Im Mühlenweg in Schwante wird momentan der Gehweg auf einer Länge von 470 Metern und in einer Breite von 1,20 Metern instandgesetzt. Das teilt Dirk Eger, der Leiter des Bauamtes in Oberkrämer, mit. Die Bauarbeiten haben nach seinen Angaben am 8. August begonnen und sollen im September abgeschlossen werden.

Neben der Reparatur des Gehweges werden auch die teilweise aus Beton oder verschiedensten Pflasterarten bestehenden Zufahrten angepasst. „Es wird im Anschluss ein einheitlicheres Straßenbild geben“, sagt Dirk Eger. Die Baukosten werden etwa 57 000 Euro betragen.

Noch bis September wird gebaut

Noch bis September wird gebaut.

Quelle: Verwaltung

Der Mühlenweg musste in den vergangenen Monaten einiges mitmachen. Als die Kreuzung am Dorfanger saniert und umgestaltet worden ist und monatelang gesperrt war, nutzten Ortskundige die Strecke als Umfahrung. Dementsprechend gebe es nun einige Straßenschäden, so der Bauamtsleiter.

In weiteren Abschnitten werden nach seinen Angaben nun Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Fahrbahn und der Randbereiche notwendig. Für eine so genannte Variantenuntersuchung sei die Straße vor Kurzem vermessen worden. Dabei gehe es, so Dirk Eger weiter, um die Gegenüberstellung der finanziellen, zeitlichen und bautechnischen Machbarkeit unterschiedlicher Lösungsansätze. Bürgermeister Peter Leys (BfO) hatte bereits am Montagabend im Schwantener Ortsbeirat angedeutet, dass der Mühlenweg zu den nächsten größeren Straßensanierungsmaßnahmen zählen könnte.

Die Bauarbeiter haben gut zu tun

Die Bauarbeiter haben gut zu tun.

Quelle: Verwaltung

Der Mühlenweg wird auch von Touristen genutzt, die zum Mühlensee wollen. Unweit der Straße befindet sich auch ein großer Parkplatz.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg